Themenfelder

Seminare

ComTeam Coaches

Unser Coaching-Ansatz

Deutschland | Österreich | Schweiz

ComTeam AG | Academy + Consulting
Erlkamer Straße 4
83607 Holzkirchen, Deutschland

Culture to Success.

Das Kulturwandel-Seminar

Culture to Success.

Das Kulturwandel-Seminar

Kultur: einfach machen. Unser Seminar für Ihren Kulturwandel

Unternehmenskultur ist Mitarbeiterbindung, ist Wettbewerbsvorteil, ist Basis funktionierender Managementmethoden. MitarbeiterInnen bleiben dort, wo die Kultur unverwechselbar ist. Sie entfalten dort ihr volles Potenzial, wo ihre Loyalität und Verbundenheit sie halten.

Die Arbeit an der Unternehmenskultur und Projekte zum Kulturwandel sind vielschichtig: mal komplex, die gesamte Organisation umfassend, und mal auf einzelne Einheiten fokussiert. Kulturarbeit kann thematisch weit gefasst sein – wie bei der Leitbild-Umsetzung – oder pointierter, wie bei der Betrachtung einer Fehlerkultur.

Die Fragen, die sich stellen: Wie operationalisieren Sie das Thema Kultur, machen es mess- und gestaltbar? Wie bekommen Sie Kraft für den Kulturprozess auf die Straße, sorgen für Durchdringung und Nachhaltigkeit? Wie vernetzen sich Unternehmens- und Arbeitsebene in Ihrem Prozess des Kulturwandels? Wie integrieren Sie das Kulturthema in den Arbeitsalltag? 

In diesem Seminar finden Sie Antworten! Sie arbeiten dabei direkt an Ihren Praxis-Herausforderungen und profitieren von unserer jahrzehntelangen Erfahrung als Pionier in dialogischer Kulturanalyse sowie nachhaltiger Umsetzung von Kulturwandel. Sie lernen Prinzipien und Tools kennen, die Sie unmittelbar anwenden können – die ‘Butter bei die Fische’, die Kulturprozesse dringend benötigen.

Wer ist die Zielgruppe?

  • Personal- und OrganisationsentwicklerInnen
  • HR-Business-PartnerInnen
  • HR-ManagerInnen
  • Verantwortliche für Kulturentwicklungsprozesse
  • BeraterInnen

Seminarinhalte

  • Anlässe von Kulturentwicklung: Auslöser von Kulturentwicklung und ihre Bedeutung für den Start von Kulturprozessen 
  • Gesetzmäßigkeiten: make it or break it von Kulturprozessen 
  • Kulturstile: Vor- und Nachteile verschiedener Kulturstile und ihre Operationalisierung 
  • Handlungsfelder im Rollout von Kulturprozessen 
  • Tools für die Kulturentwicklung: erprobte analoge und digitale Werkzeuge, um Kultur messbar und Kulturwandel und -entwicklung skalierbar zu machen 
  • Agile Kontextarbeit: den Kulturprozess im Arbeitsalltag verankern 
  • Komplexität bewältigen: Architekturen für Kulturprozesse entwerfen 
  • Sparring: Arbeit zu konkreten Kultur-Herausforderungen

Das lernen Sie

  • Sie gewinnen ein Verständnis für die Gesetzmäßigkeiten, denen Kulturprozesse unterliegen, können daraus Folgerungen ableiten und für den individuellen Unternehmenskontext nutzbar machen 
  • Sie lernen, das Thema ‘Kultur’ zu operationalisieren, messbar und konkret zu machen und mit den Business-Themen der Organisation zu verknüpfen. 
  • Sie können aus einer Zielkultur wirksame Maßnahmen ableiten und umsetzbare Veränderungsschritte in die Organisation bringen. 
  • Sie wissen, wie man Kulturwandel-Prozesse in den Arbeitsalltag so integriert, dass kollektive und nachvollziehbare Verhaltensänderungen entstehen. 
  • Sie können auch komplexe Kulturvorhaben gestalten und strukturieren. 
  • Sie können hilfreiche analoge und digitale Kulturtools gezielt zur Unterstützung von Kulturprozessen einsetzen.

Fakten

  • 3 Tage Präsenztraining 
  • Buddy-Post-Work und 2-stündiges virtuelles Kulturprojekt-Sparring 3 Monate nach dem Präsenztraining
  • max. 12 TeilnehmerInnen Incl. Zertifizierung für den Einsatz des Kulturprofilindikators (KPI) 
  • incl. 1 Exemplar des Kulturprofil-Indikators als Tool für die Messung von IST- und die Planung von ZIEL-Kulturen 
Information

Seminarpreis: 2.380,– Euro
Dauer: 3 Tage

(Mit Ihrer Buchung reservieren wir für Sie ein Hotelzimmer im jeweiligen Partnerhotel; der Zimmerpreis kann je nach Hotel leicht variieren. Den genauen Preis können Sie jederzeit gerne telefonisch bei uns erfragen: 08022/9666-0)

Teilnehmerstimmen
Wolfgang Färber, Leiter AE-BOSS, NÜRNBERGER Versicherung

“Ich habe an dem Seminar “Workshop-Moderation” bei ComTeam teilgenommen und war mehr als nur zufrieden. Die TrainerInnen waren hervorragend und sind sehr gut auf die Bedürfnisse der Teilnehmer eingegangen. Die Inhalte waren praxisorientiert und das Gelernte konnte leicht in die tägliche Arbeit integriert werden. Ich würde dieses Seminar jedem empfehlen, der seine Moderationsfähigkeiten verbessern möchte.”

Janine Deitert, Organization Transformation, Deloitte Consulting GmbH

“Das Seminar „Workshop-Moderation“ wurde mir im Vorfeld von Kollegen empfohlen. Nach drei erlebnisreichen Tagen auf einem Gutshof in Bayern kann ich sehr gut nachvollziehen, warum.

Meine wichtigste Erkenntnis: Moderation ist viel mehr als ein gut gefüllter Methodenkoffer. Die meisten von uns verbringen viel Zeit mit dem Inhalt und der Suche nach innovativen Workshop-Methoden. Im Seminar betrachteten wir stattdessen alle Phasen von der Auftragsklärung bis zur Nachbereitung und berücksichtigten dabei Kontextfaktoren und unsere eigene Wirkung als Moderatoren.

Ein weiteres Highlight war die Simulation von Interventionen. Das Seminar hat unglaublich viel Spaß gemacht und war eine ganz besondere Reise mit viel Liebe zum Detail, kleinen Überraschungen für die Teilnehmer und lebhaften Diskussionen beim Abendessen.

Vielen herzlichen Dank!”

Kimberly Boates, Personalentwicklung

“Wer denkt, nach dem Workshop ein Moderations-Experte zu sein, hat sich getäuscht! Das Seminar macht deutlich, wie komplex das Thema Moderation ist und wie viel Übung es bedarf. Die fünf Tage, die der Workshop dauert, sind sinnvoll angesetzt. Ein kürzeres Moderations-Seminar würde ich eindeutig nicht empfehlen.

Die etwas längere Dauer des Seminars ermöglicht, dass die Anteile von Theorie und Praxis genau richtig dosiert sind und man mit einem großen „Methodenkoffer“ nach Hause geht. Toll ist, dass zwei Trainer zum Einsatz kamen, die sich in ihren Persönlichkeiten super ergänzt haben. Ein absolutes Highlight ist die Hüttenwanderung mit Feedbackrunde.

Ein Seminar bei ComTeam fühlt sich fast ein bisschen wie Urlaub an: Ein tolles Ambiente, nette Menschen, gutes Essen und ein See vor der Tür. Mit positiven Emotionen fällt das Lernen bekanntlich leichter – und das merkt man auch.”

Sandra Heise, innogy SE

“Da ich häufiger Großveranstaltungen und Kundendiskussionen moderiere, habe ich mich für dieses Seminar entschieden. Und es hat mich begeistert! Durch das Seminar habe ich gelernt, wie wichtig eine professionelle Vorbereitung und das Festlegen einer Struktur in der Moderation sind. Außerdem lernt man verschiedene Moderations- und Visualisierungsmethoden kennen, die einem die Moderation erleichtern und sie zudem einzigartiger machen. Ich kann dieses Seminar nur weiterempfehlen, zumal es sehr praxisnah und umsetzbar ist, was mir an Seminaren immer besonders wichtig ist.

Die begeisterungsfähigen Moderatoren, die tolle Umgebung und die abwechslungsreichen Übungen, z. B. auch mal in der Natur, machen das Seminar wirklich zu einem Erlebnis.” 

Bettina Friedmann, Personalentwicklung

Das ist ein Blindtext. Das ist ein Blindtext. Das ist ein Blindtext. Das ist ein Blindtext. Das ist ein Blindtext. Das ist ein Blindtext. Das ist ein Blindtext. Das ist ein Blindtext. 

Klaus Erath, Unternehmensberater, Sparkassenverband Baden-Württemberg

Das ist ein Blindtext. Das ist ein Blindtext. Das ist ein Blindtext. Das ist ein Blindtext. Das ist ein Blindtext. Das ist ein Blindtext. Das ist ein Blindtext. Das ist ein Blindtext. 

Karoline Pilawa, Personalentwicklung, ADAC e.V.

Das ist ein Blindtext. Das ist ein Blindtext. Das ist ein Blindtext. Das ist ein Blindtext. Das ist ein Blindtext. Das ist ein Blindtext. Das ist ein Blindtext. Das ist ein Blindtext. 

Simone Herm, Landeshauptstadt München, Sozialreferat, Personal und Organisation

Das ist ein Blindtext. Das ist ein Blindtext. Das ist ein Blindtext. Das ist ein Blindtext. Das ist ein Blindtext. Das ist ein Blindtext. Das ist ein Blindtext. Das ist ein Blindtext. 

Termine und Buchung

Zum Einstieg oder als Begleitung Ihres Kulturwandels: Unsere Culture Hacks

Unser verspieltes (und analoges!) Kartenset: Praxiserprobte und leicht verständliche Schritte für die Begleitung Ihrer Kulturarbeit. Spielerisch, effektiv und mit kleinem Zeitaufwand.

  • Mini-Interventionen, mit denen Teams ihre Kultur weiterentwickeln
  • Kleine, praktische Helfer als Ergänzung zu unternehmensweiten Kulturprozessen oder als Einstieg in die Kulturarbeit oder den Kulturwandel mit Teams
  • Unternehmenskultur bleibt im Blick und entwickelt sich weiter

Unser Kartenset kommt inklusive Tabelle für bestimmte kulturelle Themen und äußerst widerstandsfähiger Aluschachtel. Die Karten sind außerdem wasser- und schmutzabweisend beschichtet.

Preis: € 39,90 zzgl. Versand

Beratung zu unserem Seminar

Martin Graemer

Sie haben Interesse an unserem Kulturwandel-Seminar und haben Fragen?
Rufen Sie mich an oder schreiben Sie mir. Ich bin gerne für Sie da!