Besondere Zeiten – besondere Konzepte

Das Corona-Virus bedeutet für Unternehmen drastische Veränderungen im beruflichen Wirken. Unsere oberste Prämisse in dieser Zeit lautet, Sie dabei zu unterstützen, Ihre Handlungsfähigkeit zu erhalten. Dabei begleiten wir Sie mit maßgeschneiderten Formaten.

Im Akademie- und Hotelbetrieb und bei Inhouse- und Consulting-Terminen arbeiten wir mit den geltenden Gesetzen und Unternehmensrichtlinien und handeln entsprechend umsichtig. So schützen wir Ihre und unsere Gesundheit und leisten unseren Beitrag zur schrittweisen Rückkehr in eine neue Normalität.

ComTeam – Aktuelle Lage zu Corona (COVID-19)

Grundsätzlich orientieren wir uns an den Vorgaben der Bayerischen Staatsregierung, Empfehlungen des Robert-Koch-Instituts und der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung.

Unsere Maßnahmen gelten für

  • unsere MitarbeiterInnen und Kunden,
  • unsere Akademie
  • und den Hotelbetrieb in Gmund.

Bitte rufen Sie uns bei Fragen jederzeit gerne an: 08022/9666-0

1. Wir setzen Workshops oder Inhouse-Trainings mit Ihnen um.

In diesem Fall sind unsere BeraterInnen und TrainerInnen besonders darauf sensibilisiert, dass sie… 

  • die jeweiligen Verhaltensregeln und Richtlinien Ihres Unternehmens erfragen und dabei unterstützen, diese entsprechend umzusetzen,
  • über allgemeine Maßnahmen des Infektionsschutzes wie Händehygiene, Abstand halten oder Husten- und Schnupfenhygiene aufklären,
  • für eine gute Belüftung des Veranstaltungsortes sorgen,
  • Ihnen intelligente Lösungen (digitale und Blended-Formate oder Alternativtermine) anbieten, wenn eine Absage der geplanten Veranstaltung sinnvoll erscheint.
2. Sie besuchen Akademie-Seminare bei uns.
  • Die Durchführung unserer Seminare ist „corona-sicher“: Kann ein Seminar nicht in Präsenz stattfinden, findet es im selben Zeitraum virtuell statt.
  • Präsenz-Seminare führen wir durch, so weit behördlich erlaubt und aus gesundheitlicher Sicht sinnvoll.
  • Im Vorfeld unserer Veranstaltungen informieren wir unsere TeilnehmerInnen zu unseren aktuellen Richtlinien.
  • Für Akademieveranstaltungen ist die Teilnehmerzahl bis auf Weiteres auf acht TeilnehmerInnen und einen Trainer begrenzt.
  • Für TeilnehmerInnen unserer Akademie bieten wir kostenfreie Umbuchungen an. Bei bereits bezahlten Veranstaltungen erhalten Sie Gutscheine im Geldwert und wählen einfach ein anderes Seminar aus.
  • Wir bitten Sie, nur zu uns zu kommen, wenn Sie sich gesund fühlen und handeln selbstverständlich ebenso.
3. Sie sind Hotelgast bei uns.
  • Im Vorfeld unserer Veranstaltungen informieren wir unsere/n jeweilige/n AnsprechpartnerIn zu unseren aktuellen Richtlinien.
  • Im Rezeptionsbereich arbeiten wir mit Abstandsmarkierungen und Verglasungen.
  • Wir begrüßen Sie derzeit kontaktlos und halten den gebotenen Mindestabstand von 1,50 m zwischen Personen ein.
  • Die Belegung unserer Seminarräume folgt, individuell nach Raumgröße, verschiedenen Obergrenzen.
  • Mund-Nasen-Schutz ist beim Verlassen des eigenen Platzes (im Seminarraum oder Restaurant) und in Gemeinschaftsbereichen bis auf Weiteres verpflichtend.
  • Bei Hotelbetrieb mit mehreren Gruppen finden Pausen zu unterschiedlichen Zeiten statt; Pausensnacks bieten wir derzeit nicht an.
  • In den Gemeinschaftsbereichen sorgen wir für verstärkte Reinigung und Desinfektion; die Reinigung der Hotelzimmer folgt besonderen Vorgaben.
  • Wir sorgen jederzeit für gut belüftete Räume.
  • Wir bitten Sie, nur zu uns zu kommen, wenn Sie sich gesund fühlen und handeln selbstverständlich ebenso.

Hier finden Sie weitere Details zur Umsetzung unserer Corona-Maßnahmen im Hotel- und Veranstaltungsbetrieb.

4. Wie wir auf die Gesundheit unserer MitarbeiterInnen achten.
  • Unsere MitarbeiterInnen beachten besondere Hygieneregeln, d. h. Oberflächen, Türklinken, Sanitärräume und Hotelzimmer werden zusätzlich zur Standardhygiene desinfiziert.
  • In Gemeinschaftsbereichen, außerhalb des eigenen Arbeitsplatzes, ist ein Mund-Nasen-Schutz verpflichtend.
  • Unsere MitarbeiterInnen begrüßen sich derzeit kontaktlos und halten den gebotenen Mindestabstand von 1,50 m ein.
  • Wenn möglich und inhaltlich passend, können unsere MitarbeiterInnen jederzeit aus dem Homeoffice arbeiten.
  • Unsere MitarbeiterInnen können die für sie angemessenen Reisemittel zum jeweiligen Arbeitsort frei wählen.
  • Unsere MitarbeiterInnen sind angehalten, von beruflichen und privaten Reisen in Länder mit Reisewarnungen abzusehen.
  • MitarbeiterInnen, die sich unwohl fühlen, bitten wir, zuhause zu bleiben.

Unsere Angebote: den Wandel nutzen und gestalten

Besondere Zeiten brauchen zukunftsweisende Lösungen. Wir haben verschiedene Formate für Sie ins Leben gerufen, die Ihnen an den richtigen Stellen bestmögliche Unterstützung geben. So leisten wir unseren Beitrag zu Ihrer Handlungsfähigkeit und blicken gemeinsam mit Ihnen in die Zukunft. 

Hybride Teams. Führung, virtuell und in Präsenz

Führungskräfte und MitarbeiterInnen arbeiten derzeit zwar verstärkt in virtuellen Konstellationen zusammen – finden sich aber parallel teilweise auch wieder im Präsenz-Office ein. Die Führung hybrider Teams geht für Führungskräfte mit besonderen Bedingungen einher.

Auf diese Besonderheiten gehen wir ein – und sehen uns gemeinsam an, wie der Teamspirit in der hybriden Zusammenarbeit erhalten bleibt. 

MEHR ERFAHREN

Online-Moderation

Seit einiger Zeit gilt es intensiver denn je, Teams und Projektgruppen – auch – virtuell zusammenzubringen. Die dabei gesammelten Erfahrungen heben virtuelle Formate auf ein neues Level: mit Abwechslung und Struktur in Workshops. Mit Beteiligung, die Menschen in Meetings ins Boot holt. Und vielem mehr.

Für lebendige und effektive Online-Workshops ist nicht nur der sichere Umgang mit Technologie wichtig. Wie auch bei der Präsenzvariante gibt es in Hinblick auf Präsentation, Teilnehmeraktivität und Entscheidungsfindung einiges zu beachten.

Für ModeratorInnen, Organisations- und PersonalentwicklerInnen, BeraterInnen und alle, die Diskussionsprozesse auch virtuell effizient gestalten wollen.

MEHR ERFAHREN

Create the New Normal

Umbruch im Zeitraffer. Die neue Realität, das New Normal, ist da: Wo stehen Sie als Organisation kulturell?

Wir erleben kulturelle Quantensprünge, die sich aus massiv veränderten Rahmenbedingungen ergeben haben oder beschleunigt wurden. Führung und Eigenverantwortung bekommen einen anderen Stellenwert. Lernen funktioniert wieder intuitiv und Fehler werden plötzlich als Schritt im Lernprozess begriffen. Kollaboration wird dauerhaft im virtuellen und hybriden Umfeld stattfinden. Die informellen Kaffeemaschinen-Gespräche fallen allerorten weg.

Wir haben drei Themenkomplexe herausgearbeitet, in denen sich die zentralen Fragen abspielen: Sinnmobilisierung, New Mind & New Skills. 

MEHR ERFAHREN

Kontakt & Beratung

Gerne sind wir für Sie da.

Bitte rufen Sie uns bei Fragen zur aktuellen Corona-Lage oder zu unseren Formaten an – oder schicken Sie uns einfach eine Mail.

Tel.: +49 8022 96660
E-Mail: de.office@comteamgroup.com

Nach oben