Virtuell führen

Persönlich führen über Distanz

Sei es im Projekt oder in der Linienführung: immer öfter erfolgt Führung über Distanz. Die Mittel, um über Distanz zu kommunizieren und zusammenzuarbeiten, sind längst eingeführt. Die Führung über Distanz erfordert andere Fähigkeiten als die direkte Führung. Zwischen den beiden Präsenzseminaren lernen und praktizieren Sie, wie Sie in virtuellen Räumen wirkungsvoll führen.

Zielgruppe
TeilnehmerInnen, die das Modul 1 "Einfluss nehmen" besucht haben

Seminarinhalte

  • Grundsätze virtueller Führung
  • Möglichkeiten und Grenzen virtueller Führung
  • Kommunikation ohne Sichtkontakt
  • Grundsätze und Ablauf von Telefon-, webbasierten und Videokonferenzen

Fallstudie
Projektarbeit über Grenzen – eine Fallstudie

Lernziele

  • Sie beachten die wichtigen Grundsätze des virtuellen Führens.
  • Sie planen und leiten virtuelle Arbeitsgruppen effizient und zielgerichtet.

Termine/Information

Besonderheit 
Dieses Modul besteht aus einem Selbststudiumteil und drei virtuellen Veranstaltungen zwischen einer und zwei Stunden.

Frühjahrs-Session 2019:
Telco: 25.02.2019, 17:00 – 18:00
Webco: 15.03.2019, 15:00 – 17:00
Webco: 29.03.2019, 15:00 – 17:00

Herbst-Session 2019:
Telco: 23.09.2019, 17:00 – 18:00
Webco: 11.10.2019, 15:00 – 17:00
Webco: 25.10.2019, 15:00 – 17:00

Dieses Seminar ist nur im Paket mit dem Seminar "Wirksam sein" buchbar. Preis: EUR 2.200,– (+ MwSt. + Hotel) für beide Seminare.

Buchen Sie gleich hier.

Informationen zum Download:
Seminarübersicht
Ausbildungsübersicht

Nach oben