Lateral führen: Modul 2

Lösungsorientierte Kommunikation im Projekt

Dieses Seminar baut inhaltlich auf Lateral führen: Modul 1 auf. Im Vorfeld der Veranstaltung sind für jeden/jede TeilnehmerIn zwei Coaching-Sitzungen mit je 30 Minuten vorgesehen, um an aktuellen Praxissituationen zu arbeiten. In diesem Seminar stärken Sie Ihre Kompetenz darin, mit vertrauensbildender Kommunikation Verbindlichkeit und Verantwortung bei allen Projektbeteiligten zu fördern. Gleichzeitig lernen Sie, wie sich potenzielle Kon iktbereiche zu konstruktiven Lösungsbeiträgen verändern lassen.

Zielgruppe
TeilnehmerInnen, die Lateral führen: Modul 1 besucht haben

Seminarinhalte

Konfliktprävention und Konfliktlösung:

  • Rollen- und phasenspezifische Konflikte und ihre Ursachen
  • Konflikte bearbeiten bei scheinbar unvereinbaren Vorgaben und Zielen, auf unterschiedlichen Ebenen mit KollegInnen, Vorgesetzten und im Team
  • Klare Kommunikation, um unterschiedliche Standpunkte in gemeinsam getragene Vereinbarungen zu überführen

Entscheidungsfindung unterstützen:

  • Erarbeiten von Lösungsalternativen und Entscheidungskriterien unter Einbeziehung von Risiken
  • Kosten/Nutzen/Risiken präsent machen
  • Unterschiede wertschätzend zu verbindlichen Ergebnissen führen

Lernziele

  • Sie lernen, schwierige Sachverhalte wirksam anzusprechen, unterschiedliche Interessen aufzunehmen und sie in Lösungen einzubringen.
  • Modelle der wirksamen Kommunikation unterstützen bei der wertschätzenden Klärung. Sie lernen, mit dem Team Lösungsalternativen als Entscheidungsvorlage zu entwickeln und aufzubereiten.
  • Sie kennen verschiedene Möglichkeiten, um im Team präventiv zu kommunizieren und Aufgaben verbindlich zu bearbeiten.

Paketpreis und Aufbau der Module

Das Seminarpaket „Lateral führen“ besteht aus den beiden Modulen „Lateral führen: Modul 1“ und „Lateral führen: Modul 2“, die inhaltlich aufeinander aufbauen. Die TeilnehmerInnen berichten von aktuellen Praxissituationen, die als Transferbeispiele der Lerninhalte dienen. Zwischen den Modulen ist für jeden/jede TeilnehmerIn ein Coaching (persönlich/telefonisch) vorgesehen.

Optionen
Paketpreis: Wenn Sie die beiden Module zusammen buchen und mit einer Rechnung bezahlen, erhalten Sie den Paketpreis von EUR 3.900,– (+ MwSt. + Hotel) und zusätzlich 15 % Reduktion auf den Hotelpreis.

Einzelpreis: Sie können das Modul 1 einzeln für EUR 2.000,– (+ MwSt. + Hotel) buchen und sich im Nachgang entscheiden, ob Sie Modul 2 (inkl. Coaching) buchen möchten für EUR 2.200,– (+ MwSt. + Hotel).

Beratung

Bei inhaltlichen Fragen zu diesem Seminar und Seminarpaket bin ich gerne für Sie da:
Bettina Riedel
Tel.: +49 8022 96660
E-Mail: B.Riedel@comteamgroup.com

Information

Information Hotel:
Das Seminar findet im ComTeamHotel, Gmund am Tegernsee statt. Mit der Seminarbuchung reservieren wir automatisch ein Einzelzimmer mit Verpflegung zum Preis von EUR 199,– pro Tag, inkl. MwSt.

Download:
Seminar-Übersicht Modul 2
Seminarpaket-Übersicht

Termine

04.11.2019 - 07.11.2019 Reservieren/Buchen
Start 04. Nov 2019, 16:00 Uhr Ort Kurstraße 2–8, 83703 Gmund, ComTeamHotel Ende 07. Nov 2019, 13:00 Uhr TrainerInnen Ingo Schwan Dauer 3 Tage Preis EUR 2.200,– + MwSt. + Hotel
Nach oben