Überzeugen in schwierigen Situationen

Menschen bewegen – authentisch und kraftvoll

Die Situationen, in denen eine Führungskraft oder ein/eine ProjektleiterIn wirksam überzeugen will, sind unterschiedlichster Natur. Oft sind sie herausfordernd. Jede Situation erfordert ein eigenes Rollenverständnis und eine eigene Herangehensweise, um die Botschaft nachhaltig zu vermitteln.

Persönlichkeit und Rolle brauchen authentische Verknüpfung. Auch unangenehme Botschaften sollten ehrlich überbracht werden können. Dafür braucht es Klarheit und Zugang zur eigenen Gefühlswelt.

In diesem Seminar lernen Sie, die Komplexität von Kommunikationssituationen in Einklang mit Ihren inneren und äußeren Prozessen zu bringen. Dabei können Sie eigene Präsenzsituationen in unser Seminar mitbringen. Dazu erspielen Sie verschiedene Alternativszenarien. Die Übungen sind vor allem praktisch orientiert und holen Sie dort ab, wo Sie sich gerade befinden.

Zielgruppe
MitarbeiterInnen, Projektverantwortliche, Führungskräfte, Personal- und OrganisationsentwicklerInnen, Coaches und BeraterInnen

Seminarinhalte

  • Der Dreiklang der Präsenz: So schaffen Sie Bewusstheit im Ausdruck auf emotionaler, körperlicher und mentaler Ebene.
  • Rollenklarheit: Welche Rolle nehme ich in verschiedenen Situationen ein? Welche Hüte habe ich auf & wofür sollte ich sorgen? Und was liegt nicht in meiner Verantwortung?
  • Umgang mit Gefühlen: So zeigen Sie eigene Gefühle adäquat. Mit Kongruenz von verbalem und nonverbalem Ausdruck. Sie lernen, mit der Wirkung von Gefühlen anderer umzugehen.
  • Botschaften: So vermitteln Sie Botschaften klar und zielgruppengerecht. Storytelling und die Variation von Dynamik und Inhalt.
  • Generalprobe: Schauspieler interagieren mit Ihnen und werden für Sie zum schwierigen Gesprächspartner. So arbeiten wir gemeinsam an Ihrer Kommunikation.
  • Kontakt: So steuern Sie bewusst Nähe und Distanz zu Ihrem Gegenüber und lernen, in Resonanz mit Zuhörern zu gehen.

Lernziele

  • Sie erleben den Einfluss von Gedankenmustern und innerer Haltung auf ein überzeugendes Auftreten.
  • Sie sind sich der jeweiligen Rolle, in der Sie agieren, noch mehr bewusst und machen diese deutlich.
  • Sie üben, auf allen Ebenen präsent zu sein und es in herausfordernden Situationen zu bleiben.
  • Sie arbeiten an Ihrer persönlichen Art, guten Kontakt zu Ihren Zuhörern herzustellen.
  • Sie üben an einer für Sie persönlich herausfordernden Situation zusammen mit einem/einer SchauspielerIn.

Information

Das Seminar leiten ein/e ComTeam TrainerIn und ein/e SchauspieltrainerIn des Münchener fastfood theaters.

Das Seminar findet im ComTeamHotel, Gmund am Tegernsee statt. Mit der Seminarbuchung reservieren wir automatisch ein Einzelzimmer mit Verpflegung zum Preis von EUR 199,– pro Tag, inkl. MwSt.

Download Seminarübersicht

Termine

02.03.2020 - 04.03.2020 Reservieren/Buchen
Start 02. Mär 2020, 14:00 Uhr Ort Kurstraße 2–8, 83703 Gmund, ComTeamHotel Ende 04. Mär 2020, 17:00 Uhr TrainerInnen Nicole Detambel, Andreas Wolf Dauer 2,5 Tage Preis EUR 2.100,– + MwSt. + Hotel
08.06.2020 - 10.06.2020 Reservieren/Buchen
Start 08. Jun 2020, 14:00 Uhr Ort Kurstraße 2–8, 83703 Gmund, ComTeamHotel Ende 10. Jun 2020, 17:00 Uhr TrainerInnen Dimitrios Lorenz, Karin Krug Dauer 2,5 Tage Preis EUR 2.100,– + MwSt. + Hotel
03.08.2020 - 05.08.2020 Reservieren/Buchen
Start 03. Aug 2020, 14:00 Uhr Ort Kurstraße 2–8, 83703 Gmund, ComTeamHotel Ende 05. Aug 2020, 17:00 Uhr TrainerInnen Dimitrios Lorenz, Karin Krug Dauer 2,5 Tage Preis EUR 2.100,– + MwSt. + Hotel
07.10.2020 - 09.10.2020 Reservieren/Buchen
Start 07. Okt 2020, 10:00 Uhr Ort Kurstraße 2–8, 83703 Gmund, ComTeamHotel Ende 09. Okt 2020, 13:00 Uhr TrainerInnen Bettina Schäfer, Andreas Wolf Dauer 2,5 Tage Preis EUR 2.100,– + MwSt. + Hotel
Nach oben