Virtuelle Teams führen

Erfolgreiche Führung auf Distanz

Das Corona-Virus beeinflusst das berufliche Wirken in drastischem Ausmaß: Führungskräfte und Teams finden sich plötzlich als virtuelles Team im Homeoffice wieder. Für viele Leader ist dies unerwartete Realität und neue Herausforderung zugleich, die Zusammenarbeit im Projekt und in der Linie virtuell zu organisieren. Darüber hinaus gilt es, Motivation und Zuversicht zu vermitteln, dass es trotz Corona weitergeht und wir die Handlungsfähigkeit erhalten.

Zielgruppe: Führungskräfte, ProjektleiterInnen oder ExpertInnen, die vor der Herausforderung des virtuellen Führens auf Zeit stehen.

Seminarinhalte

Modul 1 - Set-up im virtuellen Team

Strukturgebende Elemente für ein gutes Set-up in Ihrem virtuellen Team:

  • Struktur für den Arbeitsablauf
  • Regeln der Zusammenarbeit und Nettiquette
  • zeitliche Strukturen inkl. Mittagspause & Feierabend
  • Meine Erreichbarkeit als Führungskraft für mein Team
  • Fragen und Unsicherheiten meiner MitarbeiterInnen im virtuellen Raum begegnen
Modul 2 - Toolbox für virtuelle Teams
  • Führungsmethoden und Tools, mit denen virtuelle Führung erfolgreich gelingt
  • Methoden und Instrumente aus agilen frameworks zu Themen wie Transparenz in Verantwortlichkeiten und Arbeitsorganisation im virtuellen Raum
  • Beispiele für konkrete Fragestellungen im Rahmen von Dailys, Retrospektiven oder virtuellen Lunch Time Meetings
Modul 3 - Teamspirit gestalten
  • Best Practice Sharing: erprobte Formate der TeilnehmerInnen, die auf den Teamspirit einzahlen
  • Digital Culture Hacks: Wissens- und Erfahrungsaustausch für ein gesteigertes WIR-Gefühl

Lernziele

  • Sie gestalten das Set-up Ihres virtuellen Teams professionell.
  • Sie haben ein Repertoire verschiedener Methoden für die effiziente und vertrauensvolle Kommunikation im virtuellen Raum.
  • Sie befüllen Ihre individuelle Toolbox und können erfolgreich Ihr Team virtuell führen, auch mit Methoden der agilen Frameworks.
  • Sie testen zwischen den virtuellen Sessions immer wieder einzelne Tools in Ihrem beruflichen Alltag und können an diesen Erfahrungen anknüpfen. 

Besonderheit

Diese Reihe findet in drei virtuellen Sessions von ca. 90 Minuten statt. Vor dem Start erfragen wir per Sway Ihre Erfahrungen und Ihren individuellen Bedarf in Hinsicht auf virtuelle Formate und passen unser Konzept daran an. Zwischen den Modulen setzen Sie neu erworbenes Wissen um und reflektieren diese Erfahrung anschließend in der Online-Session.

Termine

Seminar ab dem 01.07.2020
Modul 1: 01.07.2020, 14:00 – 16:00 Uhr, online
Modul 2: 07.07.2020, 14:00 – 16:00 Uhr, online
Modul 3: 14.07.2020, 14:00 – 16:00 Uhr, online

EUR 750,– + 19 % MwSt. 

Hier geht es zur Buchung: 

Buchung: Terminübersicht

01.07.2020 - 14.07.2020 Reservieren/Buchen
Start 01. Jul 2020, 14:00 Uhr Ort online Ende 14. Jul 2020, 16:00 Uhr TrainerInnen Dimitrios Lorenz Dauer jeweils Start- und Endtermin, insgesamt 3 x 2 Stunden Online-Seminar Preis EUR 750,– + 19 % MwSt.

Information / Ansprechpartner

Wir bieten dieses Seminar sowohl in der offenen Akademie als auch Inhouse an.

Gerne stehen wir Ihnen bei Fragen zur Verfügung. 

Monika Jödden
Managing Partner
ComTeam AG
Mobil: +49 172 3819619
E-Mail: M.Joedden@comteamgroup.com

Dimitrios Lorenz
Senior Consultant
ComTeam AG 
Tel: 08022 96660
E-Mail: D.Lorenz@comteamgroup.com


DOWNLOAD ÜBERSICHT

Nach oben