Neue Arbeitswelt: Aktuelle Studie

WORK.LIFE.FUTURE.
Wie soll die Arbeitswelt in Zukunft aussehen?
Ergebnisse der Online-Befragung im Auftrag der ComTeamGroup im August 2020

> Zum Ergebnisbericht

Erfolg durch Veränderung

Willkommen bei ComTeam
MitarbeiterInnen, Teams und Organisationen – sie alle stehen vor der Herausforderung, sich immer auf neue Entwicklungen einzulassen und zu lernen. Und sie alle verfügen über Potenziale, um leistungsfähig und wirksam zu sein. Seit 45 Jahren begleiten und beraten wir Menschen im Veränderungs- und Entwicklungsprozess. Ob Einzelpersonen, Teams oder ganze Organisationen: Wir stärken Ihre vielfältigen Kompetenzen. Und das professionell und individuell auf Ihre Bedürfnisse abgestimmt.

Ergebnisbericht STUDIE 2020 | WORK.LIFE.FUTURE.

"Wie soll die Arbeitswelt im „New Normal“ aussehen?" 
Dazu haben wir vom 20. Juli bis 11. August 2020 über 1000 TeilnehmerInnen befragt. 

Den Ergebnisbericht gibt es jetzt hier zum kostenlosen Download!

Freuen Sie sich auf spannende Ergebnisse!

Persönlichkeitsentwicklung, Führungskompetenz, Change-Management, Kulturentwicklung, Moderation und Coaching
In diesen Themenfeldern finden sich Konzepte und Methoden, die in der Moderationsmethode, in systemischen Beratungstechniken und im Projektmanagement ihren Ursprung haben. ComTeam BeraterInnen arbeiten sowohl in der Beratung als auch im Training. Sie bringen ihre jeweiligen Erfahrungen und Fähigkeiten aus all unseren Themenfeldern in die Arbeitssituationen ein.

Rund 44.500 Führungs- und Leitungskräfte aus Linie und Projekten, Coaches, HR-Professionals und BeraterInnen haben bereits ComTeam Seminare besucht. Im eigenen Tagungshotel in Gmund am Tegernsee oder bei deutschen wie internationalen Kunden vor Ort führt ComTeam Seminare in verschiedenen Sprachen durch.

ComTeam steht für ERFOLG DURCH VERÄNDERUNG.

Back to "live" – ComTeam – Aktuelle Lage zu Corona (COVID-19)

Mit aller gebotenen Vorsicht sind wir wieder im "präsenten" Geschäftsalltag angekommen. Wir folgen dabei den geltenden gesetzlichen Richtlinien und arbeiten mit einem detaillierten Hygienekonzept für unseren Akademie- und Hotelbetrieb. Details finden Sie weiter unten.

Grundsätzlich orientieren wir uns dabei an den Vorgaben der Bayerischen Staatsregierung, Empfehlungen des Robert-Koch-Instituts und der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung.

Unsere Maßnahmen gelten für

  • unsere MitarbeiterInnen und Kunden,
  • unsere Akademie
  • und den Hotelbetrieb in Gmund.

Bitte rufen Sie uns bei Fragen jederzeit gerne an: 08022/9666-0

1. Wir setzen Workshops oder Inhouse-Trainings mit Ihnen um.

In diesem Fall sind unsere BeraterInnen und TrainerInnen besonders darauf sensibilisiert, dass sie… 

  • die jeweiligen Verhaltensregeln und Richtlinien Ihres Unternehmens erfragen und dabei unterstützen, diese entsprechend umzusetzen,
  • über allgemeine Maßnahmen des Infektionsschutzes wie Händehygiene, Abstand halten oder Husten- und Schnupfenhygiene aufklären,
  • für eine gute Belüftung des Veranstaltungsortes sorgen,
  • Ihnen intelligente Lösungen (digitale und Blended-Formate oder Alternativtermine) anbieten, wenn eine Absage der geplanten Veranstaltung sinnvoll erscheint.
2. Sie besuchen Akademie-Seminare bei uns.
  • Die Durchführung unserer Seminare ist „corona-sicher“: Kann ein Seminar nicht in Präsenz stattfinden, findet es im selben Zeitraum virtuell statt.
  • Präsenz-Seminare führen wir durch, so weit behördlich erlaubt und aus gesundheitlicher Sicht sinnvoll.
  • Im Vorfeld unserer Veranstaltungen informieren wir unsere TeilnehmerInnen zu unseren aktuellen Richtlinien.
  • Für Akademieveranstaltungen ist die Teilnehmerzahl bis Ende 2020 auf acht TeilnehmerInnen und einen Trainer begrenzt.
  • Für TeilnehmerInnen unserer Akademie bieten wir bis Ende 2020 kostenfreie Umbuchungen an. Bei bereits bezahlten Veranstaltungen erhalten Sie Gutscheine im Geldwert und wählen einfach ein anderes Seminar aus.
  • Wir bitten Sie, nur zu uns zu kommen, wenn Sie sich gesund fühlen und handeln selbstverständlich ebenso.
3. Sie sind Hotelgast bei uns.
  • Im Vorfeld unserer Veranstaltungen informieren wir unsere/n jeweilige/n AnsprechpartnerIn zu unseren aktuellen Richtlinien.
  • Im Rezeptionsbereich arbeiten wir mit Abstandsmarkierungen und Verglasungen.
  • Wir freuen uns, dass Sie wieder da sind: Wir begrüßen Sie derzeit kontaktlos und halten den gebotenen Mindestabstand von 1,50 m zwischen Personen ein.
  • Die Belegung unserer Seminarräume folgt, individuell nach Raumgröße, verschiedenen Obergrenzen.
  • Mund-Nasen-Schutz ist beim Verlassen des eigenen Platzes (im Seminarraum oder Restaurant) und in Gemeinschaftsbereichen bis auf Weiteres verpflichtend.
  • Bei Hotelbetrieb mit mehreren Gruppen finden Pausen zu unterschiedlichen Zeiten statt; Pausensnacks bieten wir derzeit nicht an.
  • In den Gemeinschaftsbereichen sorgen wir für verstärkte Reinigung und Desinfektion; die Reinigung der Hotelzimmer folgt besonderen Vorgaben.
  • Wir sorgen jederzeit für gut belüftete Räume.
  • Wir bitten Sie, nur zu uns zu kommen, wenn Sie sich gesund fühlen und handeln selbstverständlich ebenso.

Hier finden Sie weitere Details zur Umsetzung unserer Corona-Maßnahmen im Hotel- und Veranstaltungsbetrieb.

4. Wie wir auf die Gesundheit unserer MitarbeiterInnen achten.
  • Unsere MitarbeiterInnen beachten besondere Hygieneregeln, d. h. Oberflächen, Türklinken, Sanitärräume und Hotelzimmer werden zusätzlich zur Standardhygiene desinfiziert.
  • In Gemeinschaftsbereichen, außerhalb des eigenen Arbeitsplatzes, ist ein Mund-Nasen-Schutz verpflichtend.
  • Unsere MitarbeiterInnen begrüßen sich derzeit kontaktlos und halten den gebotenen Mindestabstand von 1,50 m ein.
  • Wenn möglich und inhaltlich passend, können unsere MitarbeiterInnen jederzeit aus dem Homeoffice arbeiten.
  • Unsere MitarbeiterInnen können die für sie angemessenen Reisemittel zum jeweiligen Arbeitsort frei wählen.
  • Unsere MitarbeiterInnen sind angehalten, von beruflichen und privaten Reisen in Länder mit Reisewarnungen abzusehen.
  • MitarbeiterInnen, die sich unwohl fühlen, bitten wir, zuhause zu bleiben.

NEU: PROGRAMM 2020 | 2021

Seminare, Ausbildungen, Workshops und Inhouse Qualifizierungen

Unser neues Gesamt-Programm ist nun zum Download erhältlich.
In einem aufwändigen eigenen Change-Prozess haben wir unser Akademie-Portfolio für Sie überprüft und geschärft.
Entstanden ist eine Kombination aus Bewährtem und neuen Formaten.

Freuen Sie sich auf eine breite Seminarauswahl, top aktuelle Ausbildungen und frische Kurz-Formate!

DOWNLOAD

Gerne senden wir Ihnen eine gedruckte Broschüre zu. Hier reservieren.

Unsere ONLINE-Seminare zu virtueller Zusammenarbeit – als offenes Seminar oder Inhouse-Angebot

SEMINAR: Virtuelle Teams führen

Das Corona-Virus beeinflusst das berufliche Wirken in drastischem Ausmaß: Führungskräfte und Teams finden sich plötzlich als virtuelles Team im Homeoffice wieder. Für viele Leader ist es unerwartete Realität und Herausforderung zugleich, die Zusammenarbeit im Projekt und in der Linie virtuell zu organisieren. Darüber hinaus gilt es, Motivation und Zuversicht zu vermitteln, dass es trotz Corona weitergeht und die Handlungsfähigkeit erhalten bleibt.

MEHR ERFAHREN

SEMINAR: Online-Workshop-Moderation

Online-Workshops interaktiv und effizient gestalten

Derzeit stehen viele Unternehmen vor der Herausforderung, Teams virtuell zusammenzubringen. Um lebendige und effektive Online-Workshops ins Leben zu rufen, ist nicht nur der sichere Umgang mit verfügbaren Technologien wichtig. Online-Workshops werden oft intuitiv durchgeführt. Wichtig sind hierbei Techniken, die Interaktivität fördern – Ziel ist es nicht, Situationen mit einem Präsentierenden und vielen Zuhörern zu schaffen. Vielmehr sind partizipative Umsetzungen essenziell, die Verbindlichkeit und Aktivität in der virtuellen Zusammenarbeit möglich machen.

Dieses Seminar vermittelt ein fundiertes Verständnis Ihrer Rolle sowie der psychologischen und methodischen Besonderheiten virtueller Zusammenarbeit. So weiten Sie Ihre Moderations- und Beratungskompetenz auf den virtuellen Raum aus.

MEHR ERFAHREN

Virtual Facilitation und Corona: Was wir jetzt tun können

Mit Blick auf die derzeitige Situation, den Nachfragen und Reaktionen unserer Kunden und unserem eigenen Erleben möchten wir Ihnen unsere Virtual-Facilitation-Expertise anbieten. Gemeinsam mit Ihnen entwickeln wir dabei digitale Formate für geplante Präsenz-Veranstaltungen und unterstützen Sie dabei, Homeoffice-Phasen produktiv und positiv zu gestalten.

Wenn Sie in der momentanen Business-Situation unsere Unterstützung in Anspruch nehmen möchten, sind wir gerne für Sie da – gemeinsam finden wir gute, umsetzbare und schnelle Lösungen.

> Weiter zum konkreten Angebot
> Pressemeldung zum Thema

Wir sind für Sie da: kostenfreies Krisen-Coaching

Unser Gesprächsangebot für Kunden 
Besondere Zeiten brauchen besondere Maßnahmen: Wir als ComTeam Coaches wollen Ihnen mit unserer Kompetenz und Erfahrung bei Bedarf zur Seite stehen. Deshalb möchten wir Ihnen gerne ein 45-minütiges, kostenfreies Coaching anbieten.

MEHR ERFAHREN

Menschen bei ComTeam

Respekt, individuelle Wertschätzung, innerer Antrieb und Neugierde sind essenzielle Vorraussetzungen für gelingende Arbeit.
Daher führt der Weg zu exzellenten Ergebnissen mit uns über menschliche, offene und zuverlässliche Kooperationsbeziehungen.
> ZU MENSCHEN BEI COMTEAM – ÜBERSICHT


Was uns antreibt, wofür stehen – und wofür auch nicht – finden Sie hier:
> ZUM COMTEAM LEITBILD

Nach oben