Virtual Facilitation

Was wir trotz Corona-Virus tun können:
Gemeinsam mit Ihnen entwickeln wir digitale Formate für geplante Präsenz-Veranstaltungen
und unterstützen Sie dabei, Homeoffice-Phasen produktiv und positiv zu gestalten.

> Ihre AnsprechpartnerInnen

Was wir jetzt tun können

ComTeam bekommt gerade einen umfassenden Eindruck von den Einschnitten, die das Corona-Virus bei unseren Kunden erzeugt: Travel-Bans und Quarantäne-Maßnahmen zeigen uns momentan, wie das Virus unser berufliches Wirken beeinflusst.

Für viele Unternehmen ist deshalb Realität und Herausforderung, Alternativen für die Durchführung wichtiger Meetings und Veranstaltungen zu entwickeln oder die Zusammenarbeit im Projekt und in der Linie virtuell zu organisieren. Außerdem sind Motivation und Zuversicht, dass es trotz Corona weitergeht wichtig, um im Job handlungsfähig zu bleiben.

Mit Blick auf die derzeitige Situation, den Nachfragen und Reaktionen unserer Kunden und unserem eigenen Erleben möchten wir Ihnen unsere Virtual-Facilitation-Expertise anbieten. Gemeinsam mit Ihnen entwickeln wir dabei digitale Formate für geplante Präsenz-Veranstaltungen und unterstützen Sie dabei, Homeoffice-Phasen produktiv und positiv zu gestalten.

Wenn Sie in der momentanen Business-Situation unsere Unterstützung in Anspruch nehmen möchten, sind wir gerne für Sie da – gemeinsam finden wir gute, umsetzbare und schnelle Lösungen:

1. Sie haben eine Großgruppen-Veranstaltung oder andere relevante Workshops mit Präsenzen geplant

Zusammen übersetzen wir Ihre Präsenz-Veranstaltung in ein gut gesteuertes und moderiertes digitales Format. Der Prozess kann hier wie folgt aussehen:

  1. Briefing: Übersetzung der vorbereiteten Präsenzveranstaltung in ein angepasstes digitales Format.
  2. Maßgeschneiderte Umsetzung: Technische Durchführung und Moderation Ihrer digitalen Veranstaltung. Mit Warmup-Runden, Präsentationen, Visualisierung von Diskussionen, Votings, Breakouts, Chats, individuellen Transferschritten und allem Weiteren, das für eine erfolgreiche Veranstaltung wichtig ist.
  3. De-Briefing: Ergebnisse, Erfahrungen, Ableitungen

2. Next Level im Home Office

Die Situation: Ihr Team ist virtuell gestartet – Produktivität soll optimiert werden

Die technischen Herausforderungen sind gemeistert, Sie haben bereits Erfahrungen in der Home Office-Teamarbeit gesammelt: Wir unterstützen Sie in einem maßgeschneiderten virtuellen Boost, das nächste Level zu erreichen und Ihre virtuelle Zusammenarbeit zu optimieren.

Die Themen stellen wir individuell mit Ihnen zusammen, typische Beispiele:

  • Arbeitsorganisation im virtuellen Raum
  • Optimierung der Zusammenarbeit, Transparenz und Verbindlichkeit virtuell
  • Kulturelle Implikationen des virtuellen Arbeitens, z.B. Auswirkungen auf Nähe und Distanz, Kontrolle und Autonomie
  • Methoden und Instrumente aus agilen Frameworks
  • Digitale Produktivitätstools
  • Effektive Gestaltung von virtuellen Meetings

Ein beispielhafter Ablauf:

  1. Vorgespräch mit der Führungskraft, Klärung des individuellen Bedarfs, der Inhalte und Themen
  2. Zwei virtuelle Kurz-Workshops mit Ihrem Team à 2-3 Stunden
  3. Mit der Führungskraft: Nachbereitung, Maßnahmen, Anpassungen

Ihre AnsprechpartnerInnen

Marco Stoll
Managing Partner, ComTeam Academy + Consulting GmbH
Tel: +41 79582 1121
E-Mail: M.Stoll@comteamgroup.com

Beat Zeller
Partner, ComTeam Academy + Consulting GmbH
Tel: +41 79329 1777
E-Mail: B.Zeller@comteamgroup.com

Nach oben