Professionelle Beratung unter vier Augen

Wenn die Zeit reif ist, das Tun in der beruflichen Rolle auf den Prüfstand zu stellen – dann dient Coaching als persönliche Qualitätssicherung. Eine zielgerichtete Auftragsklärung und eine vertrauensvolle Gesprächsatmosphäre sind für ein erfolgreiches Coaching wichtig. Nur dann können Themen und Arbeitsbeziehungen in Frage gestellt und ungewohntes Neues erprobt werden. Coaching schafft Motivation und Orientierung, bewirkt neue Antriebskraft und Mut zu neuen Wegen.

Coaching nimmt sich, wer vorwärts kommen will, wer zu wichtigen Fragen Antworten finden will und wer für sich und seine Ziele Verantwortung übernimmt. Bei ComTeam finden Sie kompetente Coaches mit Führungserfahrung, die sich mit Unternehmen auskennen, sowohl fachlich als auch in den verschiedenen Unternehmenskulturen.

Unser Coaching Verständnis

Coaching bewegt sich im Rahmen der beruflichen Rollen und Aufgaben. Es ist professionelle Anleitung und Begleitung zur Klärung, Reflexion, Entscheidungsfindung und Umsetzung. Coaching leistet Hilfe zur Selbsthilfe. Tipps und Ratschläge aus der Schublade gibt es nicht. Wie Coaching Sie vorwärts bringt, entscheiden Sie alleine. Der Coach führt und begleitet durch den Coaching Prozess. Die Lösung finden Sie.

Coaching schafft Motivation. Mit Hilfe von Coaching, wie ComTeam es macht, verschaffen sich Menschen in ihrem beruflichen Umfeld Orientierung und Antriebskraft. Sie erkennen, was sie wollen und was sie können. Sie finden den Mut zu neuen, vielleicht ungewöhnlichen Wegen. Und nach einer Standortbestimmung haben sie wieder Energie zum Vorwärtskommen.

Coaching bekommt man nicht, man nimmt es sich. Coaching kann nicht verordnet werden. Coaching nimmt sich, wer drängende Fragen hat und Antworten sucht. Oft gibt es viele verschiedene Antworten, eine drängender als die andere, und da tut eine Gesprächsleitung mit Struktur gut. Ein Coach hilft abzuwägen und zu entscheiden.

Coaching braucht einen Rahmen. Coaching geht über eine verabredete Zeitdauer und bezieht sich auf eine verabredete Zielsetzung. Als Betroffener muss man bereit sein, sich auf diesen Prozess einzulassen. Um mehr über den Prozess und den Coach selbst zu erfahren, gibt es ein Vorgespräch. In diesem wird auch das Thema umrissen, und der Coach schlägt daraufhin eine angemessene Anzahl von Sitzungen vor.

Die Atmosphäre zählt. Eine vertrauensvolle Gesprächsatmosphäre ist eine wichtige Voraussetzung für einen erfolgreichen Coachingprozess. Nur dann können Dinge in Frage gestellt, neue Gedanken gefasst und Ungewohntes erprobt werden. Wir schaffen eine förderliche Arbeitsatmosphäre und halten uns an die Verschwiegenheit. Konflikte und Verhalten werden ohne Schuldzuweisung bearbeitet, sie werden auf ihren Sinn und Nutzen hin untersucht. Persönliche Anteile und Handlungsmuster werden deutlich und passende Lösungen mit ihren Auswirkungen in das berufliche Umfeld gefunden.

Für Verbindlichkeit sorgen. Der Coach befähigt Sie, Ihr Handeln systematisch, in Bezug zum Arbeitsumfeld und im Kontext der Organisation zu überprüfen. So können Sie Routinen auflösen, Reaktionsweisen erkennen, einen realistischen Blick auf Ihre Aufgaben gewinnen, klare Orientierung erreichen und Ihre Handlungskompetenz ausweiten.

ComTeam Coaching-Pool

Wenn ein(e) ComTeam BeraterIn coacht, finden Sie jemanden, der Führungserfahrung hat und der sich in der Unternehmenswelt auskennt, fachlich/inhaltlich wie auch in Fragen verschiedener Unternehmenskulturen.

Es steht Ihnen eine breite Auswahl an Coaches zur Verfügung: Männer und Frauen, Jüngere und Ältere und Spezialisten für bestimmte Themenfelder. Wir beraten Sie gerne, wer am besten zu Ihnen und Ihrem Thema passt.

Coaches – Region Süd

Ludovica Brachinger-Franke

Kontaktdaten:
Ludovica Brachinger-Franke
Dipl. Päd.
ComTeam AG, Kurstraße 2–8, 83703 Gmund am Tegernsee

Tel.: +49 8022 96660
Mobil: +49 162 2797309
E-Mail: l.brachinger-franke@comteamgroup.com


Coaching-Ausbildung:
Systemische Gesprächsausbildung/Gesprächstherapieausbildung: Systemische Familientherapie Ausbildung

Weiterbildungen:
Hakomi, Gestalttherapie, Mediationsausbildung 

Beruflicher Hintergrund/Erfahrungen:
Studium Pädagogik und Psychologie, 7 Jahre Industrieerfahrung, 14 Jahre Führungskraft, seit 29 Jahren Beraterin und Trainerin

Themenschwerpunkte:
Führung, persönliche Weiterentwicklung und Krisen, Konfliktbearbeitung

Zielgruppen:
Führungskräfte und MitarbeiterInnen, Projektbeteiligte, Konfliktparteien

Methoden, Prinzipien:
Gesprächsführung nach Systemischen Prinzipien, Reflexion von Praxissituationen, Entwickeln von Lösungsoptionen, Transferentwicklung und Begleitung der Umsetzung

Meine persönliche Haltung:
Meine Überzeugung ist es, dass Menschen die Fähigkeit besitzen, schwierige Situationen zu bewältigen. Meine Rolle als Coach ist es, ihnen Blickwinkel zu eröffnen, die es ihnen möglich machen, Lösungen zu finden und zu verwirklichen.

Geographische Lage: 
München und Bayern 

Coaching in folgenden Sprachen möglich:
deutsch

Thomas Engelhardt

Kontaktdaten:
Thomas Engelhardt
Tel.: +49 (0)171 1627731
E-Mail: t.engelhardt@comteamgroup.com

Coaching-Ausbildung: 

  • Coach für Persönlichkeitsentwicklung (Dietz Training & Coaching)
  • Interkultureller Coach (IKUD) 


Weiterbildungen in:

  • Team- und Organisationsberater (Team Dr. Rosenkranz GmbH)
  • Lizensierung als Lifo®-Analyst (LIFO® Products, München)
  • Spiral Dynamics® Level 1+2 Zertifizierung für Coaching & Beratung (NVC Consulting, Santa Barbara)
  • Theorie U und Presencing Basis-Ausbildung (ImPuls, Berlin)
  • Grafic Facilitation (Deep Dialogue)


Beruflicher Hintergrund/Erfahrungen: 

  • Führungserfahrung sowie Projektleitungserfahrung inklusive Auslandseinsatz (Caritas)
  • Führungstrainings (Team Dr. Rosenkranz GmbH)
  • Strategieberatung (bzp AG)
  • Change-Management und Teamberatung (JANUS GmbH & Co.KG)
  • 2013 Gründung von transformation lab (Inhaber) 

Themenschwerpunkte:  

  • Begleitung von Führungskräften in organisationalen Veränderungsprozessen (Reflexion des Vorgehens und der eigenen Rolle)
  • Erweiterung der emotionalen und sozialen Kompetenz im Umgang mit Kollegen, Mitarbeitern und Vorgesetzten
  • Unterstützung in schwierigen Entscheidungsprozessen
  • Bessere Handhabung von Belastungssituationen und Überwindung von Leistungs- und Motivationskrisen
  • Konstruktiver Umgang mit kritischem Feedback
  • Persönliche Standortbestimmung und Karriereplanung 

Zielgruppen: 

  • Mittleres Management
  • Nachwuchsführungskräfte 


Methoden, Prinzipien:

  • Systemisches Coaching
  • Züricher Ressourcenmodell
  • Achtsamkeitsübungen
  • Grafic Facilitation (Visualisierung von Coaching-Inhalten) 


Geographische Lage: 
Prinzipiell deutschlandweit, Fokus auf den Münchner Raum

Coaching in folgenden Sprachen möglich:
Deutsch, Spanisch 

Jürgen Hecker

Kontaktdaten:
Jürgen Hecker
ComTeam AG, Kurstraße 2-8, 83703 Gmund am Tegernsee
Tel.: +49 (0)8022 96660
E-Mail: j.hecker@comteamgroup.com


Coaching-Ausbildung:
Gesprächsausbildung (Hakomi), Prozessberater-Ausbildung

Weiterbildungen:
Trainerausbildung, systemische Familientherapie, Business-Mediation, Management-Ausbildung (MZSG), Aufstellungsarbeit, SixSigma, Lean-Konzepte

Beruflicher Hintergrund/Erfahrungen:

  • PE in Großbank (8 Jahre)
  • seit 1990 bei ComTeam: Trainer (Moderation, Führung, Selbstreflexion, ...), / Berater (Change-Prozesse, Kulturarbeit, Workshops) und Coach 
  • Seit 1999 Co-Vorstand der ComTeam AG, 
  • Seit 2014 alleiniger Vorstand 

Themenschwerpunkte:
Leadership (Kommunikation, Beteiligung, Führung im Change, persönliche Weiterentwicklung, Konflikte,...), Führungswechsel, Kulturentwicklung und -wandel

Zielgruppen:
mittlere, obere und (Top)-Führungskräfte (Bereichsleiter, auch AL großer Unternehmen, Geschäftsführer und Vorstände)

Methoden, Prinzipien:
Reflexion von Führungssituationen, Rollengespräche, Strukturarbeit, Achtsamkeit, methodische Inputs, Einbringen meiner Erfahrungen als Berater und Führungskraft > möglicher Transfer, shadowing

Geographische Ausrichtung:
ich coache (je nach Vereinbarung) deutschlandweit

Coaching in folgenden Sprachen möglich:
deutsch

Meine persönliche Haltung:
Meine Philosophie beim Coaching ist: Ressourcen stärken und Kompetenzen (weiter-) entwickeln, Handeln und Erfahrungen machen.

Judith Hildebrecht

Kontaktdaten:
Judith Hildebrecht

Tel.: +49 8022 96660
E-Mail: J.Hildebrecht@comteamgroup.com

Coaching Ausbildung:
Integrative Coaching-Ausbildung bei Hephaistos Coaching-Zentrum, München (nach den Standards des DBVC)

Weiterbildungen in:
Transaktionsanalyse, Gestalttherapie, Konfliktmanagement

Beruflicher Hintergrund/Erfahrungen:
langjährige Tätigkeit als Senior Referentin im Bereich HR Development, langjährige Coaching-Erfahrung mit Firmenkunden und Selbstzahlern

Themen-Schwerpunkte als Coach:
Führung, Zusammenarbeit, Konflikt, Selbstmanagement & Selbstwirksamkeit, Umbrüche & Veränderungsprozesse, Umgang mit Krisen

Methoden, Prinzipien:
u. a. Systemische Beratung, Gestalttherapie, Transaktionsanalyse, Dialogische Beratung

Geographische Lage:
Süddeutschland, Fokus: Raum Augsburg-München

Coaching in folgenden Sprachen möglich:
Deutsch

Meine Haltung:
So normal Wandel ist, so anspruchsvoll ist es immer wieder, ihm zu begegnen. Ich bin überzeugt: In beruflichen Herausforderungen, Veränderungen und Umbrüchen zahlt es sich aus, aufmerksam innezuhalten, statt zu erstarren, und bewusst zu gestalten, statt in Vorschnelligkeit zu verfallen. Menschen in solchen Prozessen wertschätzend, klar und zielorientiert zu begleiten – das ist mein Anliegen als Coach.

Arne Kramer

Kontaktdaten: 
Arne Kramer

Dialog ermöglichen
Organisationsberatung & Persönlichkeitsentwicklung

Hermann-Löns-Str. 8, 85521 Ottobrunn
Tel.: +49 (0)89 – 55268682
Mobil: +49 (0)1525 – 6951092
E-Mail: a.kramer@comteamgroup.com

Ausbildungen: 
Systemische Therapie und Beratung (wisl), Hakomi Grundlagen Training (Hakomi Institut Europe), Internal Family System, Basisausbildung (IFS-Institut Europe), Mediation (Dr. Dr. Gattus Hösl; Al Weckert)

Weiterbildungen in: 
Sinnvoll coachen (Dr. Hans Jellouschek), Transaktionsanalyse, (Professio), Gewaltfreie Kommunikation (Al Weckert), Aufstellungsarbeit (Dr. Gunthard Weber, wisl), Mindfulness based compassionate living (Dr. Erik van den Brink, Akademie im Park), ComTeam Kulturprofil-Indikator®-Lizenz (ComTeam)

Zertifiziert: 
Systemischer Berater (SG, Systemische Gesellschaft)

Beruflicher Hintergrund/Erfahrungen:
Dipl.-Ing. Maschinenbau, Projektleiter für Produktverlagerungen ins Ausland im Bereich Automotive (6 Jahre); 
Berufliche Neuorientierung begleitet durch einen Coach; 
Seit 2006 Berater, Coach, Trainer, davon 2 Jahre bei der ComTeam AG; 
Auslandserfahrung: In der Summe drei Jahre in Portugal, Neuseeland, Italien. 

Themenschwerpunkte als Coach: 
Führung: z.B. Rollenklärung, Ausrichtung „im Sandwich“, persönliche Weiterentwicklung
Konflikte: Umgang mit inneren/ äußeren Konflikten, als unmittelbar Beteiligter oder als betroffener „Dritter“
Entscheidungen: Klärung der Interessenlagen, Erwartungen, Bedürfnisse; entscheiden mit gutem Gefühl
Persönliche Ausrichtung: Anstehende Entwicklungsschritte für Beruf und Leben erkunden, beschreiben und gehen. Übergänge bewusst gestalten.

Zielgruppen: 
Mittlere Führungsebene und junge Führungskräfte, Mitarbeiter, Selbständige Unternehmer

Methoden, Prinzipien: 
Ich arbeite primär im Dialog, mit Visualisierung: Moderationskarten, Flipchart, Whiteboard. Ich nutze zur Ist-Analyse und Ideensammlung das Aufstellen mit Figuren. Nächste Schritte und Lösungen entstehen mit der individuellen „Psycho-Logik“, die sich durch Gedanken, Körperempfindungen, Gefühle und Emotionen ausdrückt, ergänzt durch Achtsamkeitsübungen. In beiden Welten – Mensch und Technik – bin ich zu Hause und erfahren. Mein Ansatz ist, Brücken zu bauen zwischen Logischem und Gefühltem. So werden die nächsten klaren Schritte möglich, Wirksamkeit erfahrbar.

Geographische Lage: 
Grundsätzlich bundesweit, bevorzugt Großraum München

Coaching in folgenden Sprachen möglich: 
Deutsch

Haltung: 
Wertschätzend, mit Respekt und Achtung, nutzenorientiert, strukturiert, achtsam und auch wohlwollend provokant. Menschen handeln aus der Situation heraus so, wie sie es mit Ihrem Hintergrund in dem Moment am besten können.

Karin Krug

Kontaktdaten:
Karin Krug
impro company GbR
, Tumblingerstraße 34a
, 80337 München


Tel.: +49 (0)89 26026374
Mobil: +49 (0)172 8255497

E-Mail: karin.krug@improcompany.de

Beruflicher Hintergrund/Erfahrungen:
MA Theaterwissenschaft, LMU München, staatlich geprüfte Schauspielerin
Seit mehr als 25 Jahren Schauspielerin und Sängerin. Schwerpunkt Improvisationstheater. Mehr als 2000 Internationale Auftritte und Workshops, langjährige Arbeit in Unternehmen
Geschäftsführende Gesellschafterin, Künstlerische Leitung impro company GbR

Themenschwerpunkte als Coach:
Rollen in der Führung, Ausdruck, Präsenz und Wirkung, Arbeit im Team, Softskills im Change

Zielgruppen:
Führungskräfte, Teams, ProjektleiterInnen

Methoden, Prinzipien:
Achtung, Respekt, Wertschätzung, den Anderen wahrnehmen und gut aussehen lassen, Humor als Motor gelungener Kommunikation

Geographische Lage:
München (und Umgebung)

Coaching in folgenden Sprachen möglich:
Deutsch, Englisch

Meine persönlichen Haltung:
Jede Frage ist wichtig, Klärung entsteht durch Kontakt.

Dimitrios Lorenz

Kontaktdaten:
Dimitrios Lorenz
ComTeam AG, Kurstraße 2–8, 83703 Gmund am Tegernsee

Tel.: +49 8022 96660
Mobil: +49 162 2797322
E-Mail: D.Lorenz@comteamgroup.com

Coaching Ausbildung:

  • Business-Coaching Ausbildung bei ComTeam
  • Soulresponding-Coaching Ausbildung nach Christhard Baller: Die Soulresponding Methode schafft Klarheit über komplexe innere Zusammenhänge, Ursache und Wirkung werden greifbar und ermöglichen ein persönliches Erkennen von nachhaltigen umsetzbaren Lösungswegen.

Weiterbildungen in:
Wildnispädagogik, Improvisationstheater, Prozessberater-Ausbildung, Mediation & Meditation

Beruflicher Hintergrund/Erfahrungen:

  • Projektleitung in der Schulentwicklung (Einführung Klassenrat an Potsdamer Schulen)
  • Führungserfahrung im eigenen Start-up-Unternehmen
  • Outdoor- und Kommunikationstraining (WandlungsSpielraum)
  • Persönlichkeitsentwicklung in unterschiedlichen Kontexten (ComTeam)
  • Führungstrainings von Nachwuchsführungskräften (ComTeam)
  • Digitalisierung: lernen und führen auf Distanz

Themen-Schwerpunkte als Coach:
Veränderung ist natürlich und notwendig, ich unterstütze an Stellen, an denen eine natürliche Veränderung persönlich, wie organisational ins Stocken gerät.
Ein Konflikt, eine bevorstehende Weiterentwicklung, ein notwendiger Neubeginn...
...gemeinsam sichten wir die Ist-Situation und betrachten auch den blinden Fleck im System, um eine nachhaltige Lösung für einen natürlichen Veränderungsprozess zu entdecken.

Meine Schwerpunkte sind:

  • Das Zusammenspiel von persönlichem und beruflichem Werdegang
  • Selbstwahrnehmung für die persönlichen „Fettnäpfchen“
  • Stärken tragfähig einsetzen für die eigene Vision/Mission
  • Digitalisierung und Flexibilisierung der eigenen Arbeitswelt
  • Ein gesunder Selbstwert als Grundlage für wertvolle Arbeit
  • Neu in der Führungsrolle – führen auf Deine Weise
  • Sichtbar und präsent sein mit Deinen Anliegen
  • Innovation ermöglichen und umsetzen

Zielgruppen
Nachwuchsführungskräfte, Mitarbeiter und Projektleiter, Mittleres Management, Selbstständige, Gründer

Methoden, Prinzipien:

  • Systemische Sichtweise, die persönliche Situation gehenderweise in der Natur reflektieren
  • Die wahrgenommene Realität als Spiegel/Indikator für die eigenen Glaubenssätze nutzen
  • Körpersignale als (Warn-)Hinweise für die persönliche Entwicklung erkennen

Geographische Lage:
Südlich von München, via Skype und Telefon weltweit

Coaching in folgenden Sprachen möglich:
Deutsch und Englisch

Meine Haltung:
Sich Unterstützung für die eigene Entwicklung zugestehen und einfordern ist keine Schwäche, sondern eine Stärke!

Bettina Riedel

Kontaktdaten:
Bettina Riedel
ComTeam AG, Kurstraße 2–8, 83703 Gmund am Tegernsee

Tel: +49 8022 96660
E-Mail: B.Riedel@comteamgroup.com

Coaching Ausbildung:
Gesprächstherapieausbildung am Hakomi-Institut Heidelberg

Weiterbildungen:
Ausbildung in Gestalttherapie, Transaktionsanalyse, systemischer Familientherapie für Organisationen, Organisationsaufstellungen, Konfliktmanagement, Moderation und Teamentwicklung

Zertifiziert nach:
ComTeam AG

Beruflicher Hintergrund/Erfahrungen:
Studium der Volkswirtschaft und Soziologie mit den Schwerpunkten Betriebspsychologie und Soziologie, Personal- und Organisationsentwicklung 
1981–1985 Beraterin und Managementtrainerin in einer OE-Abteilung eines amerikanischen Computerherstellers 
1985–1987 Beraterin in einer Unternehmensberatung im Bereich Personalentwicklung 
Seit 1987 leite ich in unserer ComTeam Akademie Seminare und Ausbildungen im Bereich Coaching, Kernkompetenzen für BeraterInnen und Persönlichkeitsentwicklungsseminare für MitarbeiterInnen und erfahrene Führungskräfte. Firmenintern konzipiere und leite ich Seminarprogramme für erfahrene Führungskräfte zu Themen wie Boxenstopp Führung, Teamentwicklung und Persönlichkeit.
Coach seit 1993

Themenschwerpunkte:
Ich unterstütze MitarbeiterInnen und Führungskräfte ihre berufliche und hierarchische Rolle im Unternehmen persönlich zu reflektieren und gezielt zu gestalten. Dazu gehört die Kommunikation in Projekten, Teams und Arbeitsbeziehungen produktiv zu nutzen, Konflikte lösungsorientiert klären zu können, Macht und Einfluss mit und ohne disziplinarische Führung zu leben.
Das eigene Selbstmanagement, Balance von Berufs- und Privatleben als Burnout-Prophylaxe und klare Entwicklungs- und Karriere-Ziele ermöglichen eine selbstbewusste und klare Wertehaltung in der beruflichen Rolle.  

Zielgruppen:
Coaching von MitarbeiterInnen, ProjektleiterInnen und erfahrenen Führungskräften

Methoden, Prinzipien und persönliche Haltung:

  • Persönliche Standortbestimmung mit Abstand zum Arbeitsalltag ermöglicht den respektvollen und wertschätzenden Blick auf vorhandene Ressourcen und nötige Ergänzungen im eigenen Verhaltensrepertoire
  • Ich verbinde methodische, organisatorische und strukturelle Fragen der Mitarbeiter- und Führungsrolle mit den Selbstreflexionsthemen Macht und (Selbst-)Verantwortung, Autonomie und Zugehörigkeit, Achtsamkeit und emotionale Intelligenz 
  • Lösungs- und ressourcenorientes Feedback für den Coachee zur Einschätzung der Wirkung seines Verhaltens

Geographische Lage:
München

Coaching in folgenden Sprachen möglich:
Deutsch

Annette Schmitt-Kestel

Kontaktdaten:
Annette Schmitt-Kestel
Coaching Beratung Training
Büro: Eckbertstraße 25, 96052 Bamberg

Tel.: +49 (0)951 1830 5984
Mobil: +49 (0)176 314 312 69
E-Mail: de.office@comteamgroup.com

Coaching Ausbildung:
Zertifizierter Coach, Hephaistos-Coaching Zentrum München 2008-2010
Ausbildung Gestalttherapeutin, Zentrum für Gestalttherapie Würzburg 2013-2015 

Weiterbildungen:
Zertifizierte Fortbildung Bioenergetische Übungen, Werner Bock Körperpsychotherapie Würzburg 2012-2017
Transaktionsanalyse, Organisationsentwicklung, Kommunikationstheorien

Zertifiziert nach:
Deutscher Bundesverband Coaching/DBVC 2010

Beruflicher Hintergrund/Erfahrungen: 

  • seit 2012 freiberuflicher/selbstständiger Coach 
  • 30 Jahre praktische Erfahrungen in einer deutschen Großbank – davon 15 Jahre Führungskraft/Direktorin in klassischer Führungsposition (Filialleitung) sowie in Projekten zur Kundenkommunikation und Organisationsentwicklung, Mitarbeitercoaching und Training 
  • seit 1992 Lehrbeauftragte und Dozentin an Einrichtungen der Erwachsenenbildung

Themenschwerpunkte:

  • Unterstützung und Begleitung in komplexen Entscheidungssituationen
  • Reflexion des eigenen (Führungs-)Stils und der persönlichen Handlungsmaximen 
  • Identifikation von Handlungs- und Problemfeldern 
  • gemeinsame Entwicklung authentischer Strategien zur:
    - Stärkung vorhandener Ressourcen
    - Erweiterung des bisherigen Führungs-/Verhaltens-/Kommunikationsstils 
  • Feedback

Zielgruppe:
Führungskräfte und MitarbeiterInnen aller Hierachieebenen, Selbständige, UnternehmerInnen

Leitlinien für meine Arbeit/meine persönliche Haltung:
Meine langjährigen praktischen Erfahrungen in der Finanz-/Wirtschaftswelt und die Aus- und Weiterbildung in verschiedenen humanistischen Theorien (Psychologie/Kommunikation) beeinflussen meinen Beratungs-/Coachingstil. Im Fokus des Arbeitsbündnisses mit Ihnen steht ein respektvoller, verlässlicher und offener Austausch, der konfrontative, klar am Ziel orientierte und durchaus auch humorvolle Elemente enthält.

Nach meiner Überzeugung und meinen Erfahrungen unterstützt Coaching dabei:

  • hemmende Vorgehensweisen zu identifizieren
  • vorhanden Ressourcen zu erkennen, zu stärken und souverän zu nutzen
  • die Unabhängigkeit/Autonomie im Handeln und Verhalten (zurück) zu gewinnen und Authentizität (weiter) zu entwickeln

Methoden, Prinzipien: 

  • Aufdecken von unbewussten Denk-/Verhaltensmustern, um bewusst Veränderungen herbeiführen zu können
  • Entwicklung von Fragestellungen zur Beobachtung des eigenen Verhaltens, mit dem Ziel die Eigenwahrnehmung zu stärken und authentische Haltungen sowie Handlungsoptionen zu gewinnen
  • Einsatz von Rollengesprächen, unterstützende methodische/theoretische Inputs sowie Feedback

Geographische Lage:
Süddeutschland, Berlin – Hamburg und bundesweit

Coaching in folgenden Sprachen möglich:
Deutsch

Rita Stadelmann

Kontaktdaten:
Rita Stadelmann

Büro Nürnberg
Lindengasse 12, 90419 Nürnberg
Tel.: +49 (0)911 3778851
Fax: +49 (0)911 4705418
Mobil: +49 (0)179 3991694

Büro München
Am Hart 4, 85635 Höhenkirchen
Mobil: +49 (0)179 3991694
E-Mail: de.office@comteamgroup.com

Coaching-Ausbildung:
Systemische Gesprächsausbildung/Gesprächstherapieausbildung

  • Systemische Strategieentwicklung
  • Ausbildung in Gestaltberatung
  • Ausbildung Systemische Organisationsaufstellung
  • Gesprächstechnik Voice Dialogue
  • Coach Guide – Aufbaumodul
  • European Business Coach Ausbildung European Academie of entspricht PAS-Norm 2029, zertifiziert durch DIN CERTCO Business Coaching
  • Krisen meistern und begleiten
  • Systemisches Coaching- Ausbildung
  • Zertifizierte Ausbildung durch DCV

 

Beruflicher Hintergrund/Erfahrungen:

  • Über 20 Jahre Erfahrung als Führungskraft, Trainerin und Leiterin Personalentwicklung in einem Großkonzern und 3 mittelständischen Unternehmen in den Branchen Industrie, Handel und Dienstleistung
  • Seit 2006 selbständig in den Bereichen Moderation, Training und Coaching 


Themenschwerpunkte: 

  • Führung und Management u. a. Rollenverständnis, Umgang mit Hierarchien
  • Persönliche Leistungsfähigkeit und Wirkung
  • (Neu-)Positionierung
  • Konfliktlösung
  • Kommunikation
  • Teambuilding
  • Soziale Kompetenzen
  • Vorbereitung auf Moderationen und Präsentationen

Zielgruppen:
Ich arbeite derzeit gern und erfolgreich auf allen Ebenen von Mitarbeitern über Führungskräfte verschiedener Ebenen bis zur Geschäftsführern und Vorständen. Weniger behaglich sind mir Themen bei denen es um Macht – Politik geht.

Methoden, Prinzipien:

Ressourcenorientiert, SolutionFocused, Systemische Sichtweise über Organisations- Darstellungen auf unterschiedlichste Weise, ausgewählte geeignete Moderations- und Trainingstools wie Visualisierung, Story telling aus der eigenen Management-Erfahrung, Humor – dort, wo er im Prozess passt und dienlich ist.

Geographische Lage:
Raum Nürnberg und Raum München. In Nürnberg kann ich idealer Weise in meinen sehr zentral gelegenen Räumen arbeiten.

Coaching in folgenden Sprachen möglich:
 
deutsch

Meine persönliche Haltung:
Ich sehe mich wie ein Lotse, der für bestimmte Zeit durch schwierige Passagen mit an Bord kommt. Der Coachee bleibt der Kapitän, ich begleite durch besonders anspruchsvolle oder neue „Schiffspassagen“ mit meiner Fach-/Methodenkompetenz und dem Blick von außen. Dadurch gewinnt die Führungskraft neue Perspektiven, entwickelt Handlungsalternativen und kann sie umsetzen. Diese Erfolge stärken innerlich und wirken äußerlich.

Heide Straub

Kontaktdaten:
Heide Straub
ComTeam AG, Kurstraße 2–8, 83703 Gmund am Tegernsee
E-Mail: h.straub@comteamgroup.com
Tel.: +49 (0)8022 96660

Coaching-Ausbildung:
Hakomi-körperzentrierte Psychotherapie, systemische Familientherapie für Organisationen

Weiterbildungen in:
Gestalt, Psychodrama, Aufstellungsarbeit, Wirtschaftsmediation

Beruflicher Hintergrund/Erfahrungen:
Ergotherapeutin, Beraterin und Trainerin, Mitgründerin von ComTeam und Vorstand

Themenschwerpunkte:
Umgang mit „schwierigen“ Situationen und mit „schwierigen“ Vorgesetzten / Kollegen / Mitarbeitern / Kunden, Sparringspartner, jährliche Standortbestimmung: Rolle, Arbeitsbeziehungen reflektieren, Neuorientierung im Beruf, Führungswechsel

Zielgruppen:
Führungskräfte über alle Hierarchieebenen, Selbständige, Mitarbeiter

Methoden, Prinzipien:
Systemische und achtsame Arbeitsweise, Feedback geben, Trainieren von Situationen – z. B. Feedback geben, Konfliktgespräche/Kritikgespräche führen, Ideen/Erfahrungen anbieten, lösungs- und ressourcenorientierte Fragen stellen, Shadowing – Begleitung im Umfeld mit anschließender Reflektion und Auswertung.

Geographische Lage:
München, Gmund und Bundesweit

Coaching in folgenden Sprachen möglich:
deutsch

Meine persönliche Haltung:
Mein Coachingverständnis: Coaching ist eine Form der Qualitätssicherung im beruflichen Alltag. Coaching nimmt man sich damit man langfristig erfolgreich ist und bleibt. Ich coache seit 1988 und das immer noch sehr gerne. 

Katrin Troyer-Socher

Kontaktdaten:
Katrin Troyer-Socher

Tel.: +43 676 777 4884
E-Mail: katrin.troyer@comteam-drehzahl.com

Coaching-Ausbildung:
Coaching-Intensiv-Lehrgang an der Europäischen Ausbildungsakademie/M.O.C. nach dem Kieler Beratungsmodell

  • Interkulturelle Kompetenz/Osteuropa
  • Sinnorientierte Mitarbeiter- und Selbstführung
  • Führen in Veränderungsprozessen
  • Schauspiel im Beruf
  • Art of Hosting

Beruflicher Hintergrund/Erfahrungen:
Meine ersten Erfahrungen nach dem Studium habe ich als Beraterin, Coach und Trainerin in zwei Beratungsunternehmen gesammelt. Dabei habe ich als Coach viele Menschen bei ihrer beruflichen Neuorientierung erfolgreich begleitet.
Als interne Beraterin für Personal- und Organisationsentwicklung in einem Finanzdienstleistungsverbund stand ich vielen Führungskräften und Unternehmensleitern als Coach zur Seite, wenn es um Veränderungsprozesse im Unternehmen oder herausfordernde Führungssituationen ging. Manchmal war ich als Coach im Einsatz, um MitarbeiterInnen zu helfen, ihre Rolle klarer wahrzunehmen. Knapp 10 Jahre war ich als Personalentwicklerin in einem weiteren Finanzdienstleistungsunternehmen tätig – dabei begleitete ich neue Führungskräfte in ihre neue Funktion, unterstützte die Entfaltung von Potenzialen bei MitarbeiterInnen und Führungskräfte bei der Umsetzung ihrer Veränderungsvorhaben.

Themenschwerpunkte als Coach:

  • Herausfordernde Situationen für (neue) Führungskräfte, z.B. Konfliktsituationen, Vorbereitung auf herausfordernde Gespräche, Umgang mit Führungsfeedback/360°Feedback etc.
  • Veränderungsprozesse im Unternehmen
  • Berufliche Neuorientierung

Zielgruppen:
Ich arbeite gerne mit allen Zielgruppen - von der Mitarbeiterebene bis zum Management von kleinen und mittleren Unternehmen. Speziell auch mit Führungskräften, die neu in ihre Rolle wachsen.

Methoden:
Fragen, wenn passend Systembrett (Aufstellung mit Figuren) oder Rollenspiele

Prinzipien:
Systemisch-konstruktivistische Prinzipien, Lösungs- und Ressourcenorientierung

Geographische Lage:
Innsbruck, Tirol und Umgebung

Coaching in folgenden Sprachen möglich:
Deutsch (in vielen "regionalen Färbungen" – ich habe in Hamburg, Wiesbaden, Tirol, Wien und in der Schweiz gelebt)

Cornelia Weber-Fürst

Kontaktdaten:
Cornelia Weber-Fürst


Praxis: coaching house, Maximilianstr. 43, 80538 München

Postalische Adresse: coaching – training – beratung, Döllingerstr. 16a, 80639 München
Tel.: +49 (0)89 17117850
Mobil: +49 (0)170 8606069
E-Mail: c.weber-fuerst@comteamgroup.com


Coaching-Ausbildung:
Ausbildung in Systemischem Coaching, IFW München, 1998-2000

Weiterbildungen:
Cultural Transformation Tools (9/2007 und 8/2011)
Züricher Ressourcen Modell (1/2015)
Voice Dialogue (10-11/2016)

Zertifiziert:
ICF, International Coach Federation, als MCC, Master Certified Coach

Beruflicher Hintergrund/Erfahrungen:
Personal-/Organisationsentwicklerin, Allianz Versicherung
Führungskraft, Schadenmanagement, Vereinte Versicherung

Themenschwerpunkte:
Persönlichkeit
Führung
Konflikt
Team

Zielgruppen:
Keine Einschränkung außer thematisch: Projekt-Coaching

Methoden, Prinzipien:
Respekt, Wertschätzung, Verantwortung;
Autonomie und Authentizität durch Erkennen und Up-daten von alten inneren (vor-bewussten) Orientierungen;
wesentliche Führungsansätze

Geographische Lage:
München, Praxis in Maximilianstraße

Coaching in folgenden Sprachen möglich:
Deutsch und Englisch

Persönliche Haltung:
Jeder Mensch ist ein einzigartiges Universum. An persönlicher Veränderung zu arbeiten heißt, die Logik der Persönlichkeit zu verstehen und zu würdigen. Wir erarbeiten inneren Freiraum für wahre Autonomie und wesentliche, menschlich relevante Orientierung.

Haupt-Autorin des Buchs „Potenzialorientiertes Coaching“, Klett-Cotta, 2006
Coach-Ausbilderin
Coach-Assessorin des ICF

Im Artikel „Den inneren Richter zum Verbündeten machen“, wirtschaft + weiterbildung, 10_2015, habe ich dargestellt, wie eine bestimmte Veränderungsarbeit an inneren Orientierungen im Coaching bei mir ermöglicht werden kann.

Andreas Wolf

Kontaktdaten:
Andreas Wolf
impro company GbR, Tumblingerstraße 34a, 80337 München

Tel.: +49 (0)89 26026374
Mobil: +49 (0)163 2828778
E-Mail: andreas.wolf@improcompany.de

Weiterbildung:
Fortbildung in PEP (nach Dr. Bohne – in Fortbildung)

Beruflicher Hintergrund/Erfahrungen:
MA Theaterwissenschaft, LMU München Seit mehr als 25 Jahren beruflicher Schauspieler und Sänger. Schwerpunkt Improvisationstheater. Mehr als 2000 Internationale Auftritte und Workshops.
Dozent für Improvisation, Maskenspiel und Archetypen an der Bayrischen Theaterakademie „August Everding“ Geschäftsführender Gesellschafter, Künstlerische Leitung impro company GbR

Themenschwerpunkte:
Lampenfieber, Angst vor Auftritten, Bühnenpräsenz, Spontaneität, in wichtigen Momenten bereit sein

Zielgruppen:
Führungskräfte, Nachwuchs

Methoden, Prinzipien und persönliche Haltung:
Achtung, Respekt, Wertschätzung, das Gegenüber fördern, Schnelligkeit, jeder kann seine Außenwirkung verbessern.

Geographische Lage:
München (und Umgebung)

Coaching in folgenden Sprachen möglich:

Deutsch, (Englisch)

Mehr Infos in meinem ComTeam Buch: „Spontan Sein“ 

Coaches – Region West

Martin Graemer

Kontaktdaten:
Martin Graemer
Martin Graemer Coaching
Tel.: 0172-8389051
E-Mail: m.graemer@comteamgroup.com

Ausbildung:
Systemische Gesprächsausbildung/Gesprächstherapieausbildung:
Systemisches Coaching (ISB)
Systemisch-Lösungsorientierte Beratung (Steve de Shazer u.a.)
Master-Ausbildung (ISB)

Weiterbildung/en in:
Karrierecoaching (ISB)
Transaktionsanalyse (Professio)
NLP (Loquenz)

Zertifiziert nach:
Systemischer Coach (ISB)

Beruflicher Hintergrund/Erfahrungen:
Diplom-Kaufmann
Langjährige internationale Führungstätigkeit im HR Management (Automobilindustrie, Elektroindustrie, Medizintechnik) Vielfältige (Leitungs-)Erfahrung in Strategie-, Kultur- und Change-Management-Prozessen
Erfahrung mit organisationalen Transformationsprozessen, M&As, Reorganisationen, Projektmanagement sowie der gesamten Palette des Human Resources-Themenfeldes
Seit 2010 tätig als Coach, Teamentwickler und Organisationsberater

Themenschwerpunkte:
Führungs- und Managementthemen
Selbst- und Beziehungsmanagement
Veränderungsprozesse
Verhandlungen
Konflikte und Krisen
Work-Life-Themen
Komplexe Entscheidungen

Zielgruppen:
Führungs- und Fachkräfte

Methoden, Prinzipien:
Systemische Ansätze
Lösungs- und Ressourcenorientierung
Transaktionsanalyse
NLP
Achtsamkeit

Geographische Lage:
Rhein-Main, Rhein-Neckar

Coaching in folgenden Sprachen möglich:
Deutsch, Englisch

Frank Jäger

Kontaktdaten:
Frank Jäger
Frank Jäger Co-Active Coach (CPCC) . Trainer . Facilitator
Emmakade 11, 1182 AM, Amstelveen, Nederland NL

Tel.: +31 20 8230311
Mobil: +31 6 23 813504
Mobil (D): +49 (0)179 5194568
E-Mail: f.jaeger@comteamgroup.com


Coaching-Ausbildung:
Certified Professional Co-Active Coach (CPCC) . Co-Active Coaching (core curriculum & certification) CTI . The Coaches Training Institute (http://www.thecoaches.com)
Organizations & Relationship Systems Coaching . ORSC. (fundamentals) CRR global (http://www.crrglobal.com)
Dipl. Sportlehrer (mit Schwerpunkt Prävention & Rehabilitation / med.Trainingstherapie & Behindertensport) DSHS Köln

Weiterbildung/en:
Integrative Tanztherapie, Bewegungstheater, div. WS zu ImproTheater für Coaches; S.C.I.L. Performance Strategie (persönliche Wirkungs- und Wahrnehmungskompetenzen)

Zertifiziert:
ICF . International Coach Federation; Autorisierter S.C.I.L. Master

Beruflicher Hintergrund/Erfahrungen:
1999-2014 Inhaber von GANGART Theater.Event.Training (Anbieter für kundenspezifisches Business-/Unternehmenstheater sowie erlebnisorientierte Trainings).

Seitdem bis heute auch freiberuflich weitere Trainings, Workshops und Seminare für Manager, Führungskräfte und MitarbeiterInnen aus unterschiedlichen Unternehmensbereichen sowie für Schüler und LehrerInnen aller Schulformen (z.B. Lehrerfortbildungen zum Thema Unterrichtsstörungen).

Seit 2012 Fokus auf Training, Coaching und Moderation (Begleitung von Lern- und Entwicklungsprozesse von Einzelnen, Gruppen und Organisationen)


Themenschwerpunkte als Coach:
Führungskräfte Coaching, Life & Business Coaching, Teamcoaching. Berufliche (Neu-)Orientierung und Ausrichtung; Entscheidungsfindung; Bewusste Kommunikation und Interaktion – den eigenen Spielraum nutzen;

“Meine Wirkung” – Auftritt und Präsenz (Körpersprache bewusst einsetzten); Teamentwicklung, Spannungen im Team und Umgang mit Veränderungen (Perspektivenwechsel)

Zielgruppen:
Keine Einschränkungen … ich würde es vielleicht eher umdrehen: Menschen, die mit mir arbeiten wollen, müssen sich auf einen Perspektivenwechsel einlassen (wollen) und sich aus ihrer Komfortzone bewegen … (Führungskräfte aller Hierachieebenen, Mitarbeiter, Selbstständige)


Methoden, Prinzipien:
Co-Active Coaching, ORSC; Systemische Arbeitsweise;
S.C.I.L. Performance Strategie (Diagnostik zu Wahrnehmungs- und Wirkungskompetenzen);
Sparring, Gespräche & Fragetechniken (ressourcenorientiert); Feedback & „externer Blick“
ImproTheater & Schauspielmethoden

Meine Leidenschaft sind die facettenreichen Faktoren für ein beidseitig gewinnendes Gelingen von Kommunikation und Interaktion. Dabei fließt mein Theaterhintergrund ein, denn das Theaterspiel hat mir gezeigt, wie wichtig das Spielerische, eine aktive Gestaltung und der Spaß bei der Sache sind, um Anderes zu denken und Neues auszuprobieren … sich zu verändern.


Geographische Lage:
Rheinland (Köln, Düsseldorf), NRW; Niederlande
Orte: Beim Kunden vor Ort, in meinen eigenen Coaching-Räumen, in angemieteten Räumen; Outdoor Coaching; per Skype/Videokonferenz, Telefonisch
Settings: Einzel-Coaching, Training, Workshop/Seminar, Vortrag


Coaching in folgenden Sprachen möglich:
Deutsch, Englisch


Persönliche Haltung:
Das Leben ist bunt und macht Spaß. Mein Motto: Menschen bewegen!

Kerstin Kromer

Kontaktdaten:
Kerstin Kromer

ComTeam AG, Schulstraße 1, 40213 Düsseldorf
Tel.: +49 211 93678330, +49 8022 96660
Mobil: +49 162 2797316
E-Mail: k.kromer@comteamgroup.com


Weiterbildung/en:
Leadership and Influence, Babson College, Boston
Transaktionsanalyse, Odenwald Institut
Systemische Familientherapie, Münchner Familien Kolleg
Hakomi
Brief Therapy, Mental Research Institute, Palo Alto
Mediation, San Diego Mediation Center
Aufstellungsarbeit: Jakob Schneider, Eva Madelung, Angelika Hall, München
SolutionsFocus, Paul Z. Jackson, London

Beruflicher Hintergrund/Erfahrungen:
BWL-Studium mit Schwerpunkt Tourismus, FH, München
International Management-Studium, Golden Gate University, San Francisco
1996-1999 Strategieberatung Atlantic Consultants, München
1999-heute Beraterin und Trainerin ComTeam AG, Gmund
Seit 2001 als Coach aktiv, seit 2011 ca. 40 Klienten aus allen Branchen in Coaching-Prozessen, sowie zahlreiche Einzelberatungen.

Themen-Schwerpunkte: 
Junge Führungskräfte: Leadership-Themen rund um die neue Rolle
Erfahrene Führungskräfte: Selbstreflexion, Leadership-Themen, Change-Management

Zielgruppen:
Führungskräfte

Methoden, Prinzipien:
In meinen Coachings nutze ich aktuelle Situationen aus dem beruflichen Alltag des Coachees, um Verhaltensmuster zu erkennen. Modelle und Methoden auch aus der Beratungs- und Trainingsarbeit unterstützen bei Bedarf, um Situationen, das eigene Verhalten und das von anderen Personen noch besser zu verstehen.

Geographische Lage:
Düsseldorf

Coaching in folgenden Sprachen möglich: 
Deutsch und Englisch

Meine persönliche Haltung:
Leidenschaftlich gerne integriere ich „SolutionsFocus“, also lösungsorientiertes Denken und Handeln in meine Arbeit. Wichtig ist mir außerdem Authentizität als Führungskraft, denn ich glaube daran, dass die Kraft für die Rolle aus der Individualität kommt.

Coaches – Region Nord

Andrea Bandt

Kontaktdaten: 
Andrea Bandt
Giesebrechtstraße 17, 10629 Berlin

Tel.: +49 30 762 399 903
Mobil: +49 176 611 33780
E-Mail: a.bandt@comteamgroup.com


Coaching-Ausbildung:

  • Systemische Business Coaching Ausbildung FU Berlin (INA Institut)


Weiterbildungen:

  • Ausbildung zum Facilitator nach den Standards des IAF (International Association of Facilitators)
  • Ausbildung zum Organisationsberater bei Fritz B. Simon (Grund-, Aufbaukurs, Gruppendynamik)
  • Foundation Program und Master Class Theory U, Otto Scharmer, MIT Boston 
  • Fortbildung zum provokativen Coaching 
  • Train the Trainer Ausbildung nach den Standards des dvct Zertifiziert: Zertifiziert zum Einsatz GPOP (Golden Profiler of Personality)


Beruflicher Hintergrund/Erfahrungen:

  • Gut 10 Jahre Konzernerfahrung (Automobil/Daimler, Dental-Medizintechnik/Danaher Corporation-KaVo Dental)
  • Führungskraft: Leitende Angestellte, Mitglied der Geschäftsleitung
  • Als FK und Mitarbeiterin Betroffene und Gestalterin von Veränderungsprozessen, Verhandlungen mit dem BR
  • Interne Kommunikation, Umsetzung von Kostenprogrammen, Kulturwandel
  • Fachlich: Strategie-Entwicklung, Strategisches Marketing, Vertrieb, Produktionsplanung, Projektmanagement


Themenschwerpunkte:
Persönlichkeitsentwicklung, Karriereplanung, Themen im Kontext Führung, Veränderungsprozesse, Führungskraft als Teamentwickler, Konflikte als Chance


Zielgruppen:
Primär Führungskräfte, gerne obere Führungskräfte, optional Potentialträger

Geographische Lage:
Berlin (im Fokus), Hamburg, Leipzig, Dresden, Hannover

Coaching in folgenden Sprachen möglich:
Deutsch und Englisch

Meine persönliche Haltung:
Ich lache gerne und arbeite gerne mit Humor!

Peter Kraushaar

Kontaktdaten:
Peter Kraushaar
Giesebrechtstraße 17, 10629 Berlin
  
Tel.: +49 30 762 399 902
Mobil: +49 175 169 8823
E-Mail: p.kraushaar@comteamgroup.com

Ausbildung:
Zertifizierter systemischer Business Coach und Mental Coach


Weiterbildungen:

  • Weiterbildung zur Karriereberatung "Train the Trainer Master Class Business Model You" mit Prof. Tim Clark
  • Weiterbildung Change Management beim "Presencing Foundation Program" mit Otto Scharmer (MIT Boston, Theory U – leading from the future)


Zertifiziert:

  • Zertifizierter Business Coach Freie Universität, Berlin
  • Zertifizierter Mental Coach AHAB-Academy mit Humboldt-Universität, Berlin
  • Zertifizierter Facilitator für Großgruppen nach den internationalen Leitlinien des IAF (International Association of Facilitators)
  • Zertifizierter Trainer Golden Profiler of Personality (GPOP)
  • Zertifizierter Design Thinker, Hasso Plattner Institut, Potsdam


Beruflicher Hintergrund/Erfahrungen:
Führungserfahrung in Industrie-Konzernen und auf Beratungsseite in den Branchen Automobil, Energie, Dienstleistungen, Food/Beverage und E-Commerce. Steuerung von Vertriebspartnern und Dienstleistern. Langjährige Erfahrung im Bereich strategisches & operatives Marken- und Kommunikationsmanagement.

Dozent für Marken- & Kommunikationsplanung an der UDK Berlin, FOM (Hochschule für Ökonomie und Management Berlin) und IMK Berlin.

Ausbilder für Coaches am Institut Organisation und Management der FU Berlin.

Langjährige Erfahrung in der beruflichen Weiterentwicklung von jungen Erwachsenen.

Studium der Betriebswirtschaftslehre an der Ludwig-Maximilians-Universität, München (Marketing, Empirische Organisationsentwicklung, Arbeits- und Organisationspsychologie).


Themenschwerpunkte:

  • Führungskräfte Coaching – Selbstmanagement und Führung von Mitarbeitern und Teams
  • Karriere-Coaching – Weiterentwicklungs- und Newplacement Beratung
  • Potentialentfaltung und (Wieder-)Herstellung von Balance


Zielgruppen:

  • Unternehmer und Selbständige
  • Führungskräfte


Methoden, Prinzipien:
Mit dem Ziel den eigenen Weg authentisch und selbstbestimmt zu gehen, sind mir Zupackende und lösungsorientierte Methoden wichtig, die den Menschen in seinem Selbstbewusstsein und seiner Eigenverantwortung in den Mittelpunkt stellen.

Um das eigene Verhalten auch im Zusammenwirken mit dem Verhalten anderer Personen noch besser zu verstehen, werden Modelle zur Beschreibung von Verhaltensorientierungen sowie mentale Techniken eingesetzt.

Zur Erfassung der ganzheitlichen Situation werden z.B. hilfreiche und inspirierende Fragestellungen, Kreativitätstechniken, narrative Interviews, Rollen- und Lernexperimente sowie Visualisierungen eingesetzt.


Geographische Lage:
Großraum Berlin


Coaching in folgenden Sprachen möglich: Deutsch und Englisch

Meine persönliche Haltung:
Mir ist wichtig meinen Klienten handlungs- und wirkungsfähig zu machen. Ich begleite Sie auf Ihrem Weg, damit Sie Ihre Fähigkeiten noch besser nutzen können, komplexe Fragestellungen zu lösen und Herausforderungen zu meistern. Augenmaß, ein klarer Blick auf Ihr Ziel, Wertschätzung und Humor sind mir dabei besonders wichtig. Positive Veränderung und Neues entstehen vom Kopf über die Emotion zur wirkungsvollen Verhaltensänderung.

Ich begeistere mich für den Twist zwischen Tradition und Moderne, zwischen lateinamerikanischer Großstadt und kraftvoller Stille in der Natur, zwischen Kreativwirtschaft und Traditionsunternehmen. 

Elke Lorenz

Kontaktdaten:
Elke Lorenz 
Dipl. Politologin, Mag. Anglistik, Heilpraktikerin (HPG)
ComTeam AG, Kurstraße 2–8, 83703 Gmund

Tel.: +49 8022 96660
E-Mail: e.lorenz@comteamgroup.com


Aus-/Weiterbildungen:

  • Studium an der FU Berlin (Politologie, Anglistik, Erwachsenenbildung, Psychologie)
  • Ausbildungen: Körperorientierte Gestalttherapie, Hypnotherapie nach M. Erickson, Systemische Familientherapie, Achtsamkeitsschulung
  • Weiterbildung in Mediation, Systemischer Aufstellungsarbeit 

Beruflicher Hintergrund/Erfahrungen:

  • Seit 1988 Beraterin, Trainerin, Partnerin der ComTeam AG
  • Trainerin in der Business-Coaching-Ausbildung der ComTeam AG


Themenschwerpunkte:

  • Coaching an Wendepunkten (beruflich/persönlich)
  • Rollenverständnis und Wirkung des Führungsverhaltens klären
  • Achtsamkeitsschulung für den Berufsalltag
  • Konfliktlösungen erarbeiten und umsetzen 


Zielgruppe: 

  • Mitarbeiter und Führungskräfte unterschiedlicher Hierarchieebenen
  • Berater im Bereich OE und PE 


Methoden, Prinzipien und meine persönliche Haltung:
 

  • Ressourcenorientiert Lösungen finden und respektvoll arbeiten
  • authentisches und klares Gegenüber für Reflektion in einem gemeinsamen Forschungsprozess
  • Denk- und Verhaltensmuster auf die Probe stellen, hinterfragen und Unterstützung geben, wie neue Wege gegangen werden können und der eigene Handlungsspielraum erweitert werden kann


Geographische Lage:
Berlin und via Skype/Telefon


Sprachen:
Deutsch, Englisch, Schwedisch

Bettina Ingeborg Schäfer

Kontaktdaten:
Bettina Ingeborg Schäfer
Giesebrechtstraße 17, 10629 Berlin

Tel.: +49 30 762 399 950 
Mobil: +49 177 910 1681
E-Mail: b.schaefer@comteamgroup.com 


Coaching-Ausbildung:
 
ComTeam Ausbildung in systemischer Prozessbegleitung, Coaching (ComTeam), Fortbildung in Mediationstechniken, in klientenzentrierter Gesprächstherapie 


Weiterbildungen:
 
Mind Methode (Berlin), Systemischer Facilitator nach Arnold Mindell, Klientenzentrierte Gesprächstherapie, Mediationsmethode Meditations-und Entspannungsmethoden 

Beruflicher Hintergrund/Erfahrungen:

  • Coachingerfahrung seit ca. 15 Jahren
  • Verantwortliche Projektleiterin und Dozentin an einer Weiterbildungsakademie
  • Trainee in einer Unternehmensberatung
  • Führen meines eigenen kleinen Unternehmens im Bereich Handel
  • Angestellte Physiotherapeutin in den Unikliniken Erlangen mit Schwerpunkt: Psychiatrie und Neurologie

 
Themenschwerpunkte:

  • Führungsarbeit entwickeln, ausbauen und vertiefen
  • Umgang mit Macht und Verantwortung 
  • persönliche Weiterentwicklung 
  • Reflexion eigenen Verhaltens und Veränderung umsetzen
  • Umgang mit Stress im beruflichen und privaten Kontext


Zielgruppen:
 
GeschäftsführerInnen, mittleres Management; FreiberuflerInnen in Veränderungsprozessen und –phasen, die eine Verhaltensänderung anstreben 


Methoden, Prinzipien: 
Ich arbeite nach systemischen Ansätzen aus der system. Organisationsstruktur, Ansätzen von Arnold Mindell (Deep Democracy), lösungsorientiert (Steve de Shazer), mit der Mind-Energy Methode (nach Mace), Reflexions- und Achtsamkeitsmethoden, Appreciative Inquiry und einiges mehr


Geographische Lage: 
Göttingen, Kassel, Berlin 


Coaching in folgenden Sprachen möglich: 
Deutsch und Englisch


Persönliche Haltung:
Ich komme sehr schnell an den Kernpunkt in persönlichen Veränderungsprozessen und setze hilfreiche, unterstützende Impulse den eigenen Weg zu gehen. Ich bin durchaus sehr direkt, unter Umständen auch provokant in all dem jedoch auch immer sehr empathisch bei meinem Klienten. Ich erfasse die Identität meiner Klienten in der Tiefe und begleite Sie in der Umsetzung Ihrer eigenen Ziele, im Finden von Schwerpunkten im Arbeitsprozess und in der Fähigkeit den eigenen Focus zu finden, zu halten und umzusetzen.

Information und Beratung

Gerne stehe ich Ihnen bei Fragen rund ums Thema Coaching zur Verfügung.

Heide Straub
Tel.: +49 8022 96660
E-Mail: H.Straub@comteamgroup.com

Download: ComTeam Coaching-Pool

Nach oben