Professionelle Beratung unter vier Augen

Wenn die Zeit reif ist, das Tun in der beruflichen Rolle auf den Prüfstand zu stellen – dann dient Coaching als persönliche Qualitätssicherung. Eine zielgerichtete Auftragsklärung und eine vertrauensvolle Gesprächsatmosphäre sind für ein erfolgreiches Coaching wichtig. Nur dann können Themen und Arbeitsbeziehungen in Frage gestellt und ungewohntes Neues erprobt werden. Coaching schafft Motivation und Orientierung, bewirkt neue Antriebskraft und Mut zu neuen Wegen.

Coaching nimmt sich, wer vorwärts kommen will, wer zu wichtigen Fragen Antworten finden will und wer für sich und seine Ziele Verantwortung übernimmt. Bei ComTeam finden Sie kompetente Coaches mit Führungserfahrung, die sich mit Unternehmen auskennen, sowohl fachlich als auch in den verschiedenen Unternehmenskulturen.

Unser Coaching Verständnis

Coaching bewegt sich im Rahmen der beruflichen Rollen und Aufgaben. Es ist professionelle Anleitung und Begleitung zur Klärung, Reflexion, Entscheidungsfindung und Umsetzung. Coaching leistet Hilfe zur Selbsthilfe. Tipps und Ratschläge aus der Schublade gibt es nicht. Wie Coaching Sie vorwärts bringt, entscheiden Sie alleine. Der Coach führt und begleitet durch den Coaching Prozess. Die Lösung finden Sie.

Coaching schafft Motivation. Mit Hilfe von Coaching, wie ComTeam es macht, verschaffen sich Menschen in ihrem beruflichen Umfeld Orientierung und Antriebskraft. Sie erkennen, was sie wollen und was sie können. Sie finden den Mut zu neuen, vielleicht ungewöhnlichen Wegen. Und nach einer Standortbestimmung haben sie wieder Energie zum Vorwärtskommen.

Coaching bekommt man nicht, man nimmt es sich. Coaching kann nicht verordnet werden. Coaching nimmt sich, wer drängende Fragen hat und Antworten sucht. Oft gibt es viele verschiedene Antworten, eine drängender als die andere, und da tut eine Gesprächsleitung mit Struktur gut. Ein Coach hilft abzuwägen und zu entscheiden.

Coaching braucht einen Rahmen. Coaching geht über eine verabredete Zeitdauer und bezieht sich auf eine verabredete Zielsetzung. Als Betroffener muss man bereit sein, sich auf diesen Prozess einzulassen. Um mehr über den Prozess und den Coach selbst zu erfahren, gibt es ein Vorgespräch. In diesem wird auch das Thema umrissen, und der Coach schlägt daraufhin eine angemessene Anzahl von Sitzungen vor.

Die Atmosphäre zählt. Eine vertrauensvolle Gesprächsatmosphäre ist eine wichtige Voraussetzung für einen erfolgreichen Coachingprozess. Nur dann können Dinge in Frage gestellt, neue Gedanken gefasst und Ungewohntes erprobt werden. Wir schaffen eine förderliche Arbeitsatmosphäre und halten uns an die Verschwiegenheit. Konflikte und Verhalten werden ohne Schuldzuweisung bearbeitet, sie werden auf ihren Sinn und Nutzen hin untersucht. Persönliche Anteile und Handlungsmuster werden deutlich und passende Lösungen mit ihren Auswirkungen in das berufliche Umfeld gefunden.

Für Verbindlichkeit sorgen. Der Coach befähigt Sie, Ihr Handeln systematisch, in Bezug zum Arbeitsumfeld und im Kontext der Organisation zu überprüfen. So können Sie Routinen auflösen, Reaktionsweisen erkennen, einen realistischen Blick auf Ihre Aufgaben gewinnen, klare Orientierung erreichen und Ihre Handlungskompetenz ausweiten.

Information und Beratung

Gerne stehe ich Ihnen bei Fragen rund ums Thema Coaching zur Verfügung.

Lisa Auteried
Tel.: +43 512 302985-0
E-Mail: at.office@comteam-drehzahl.com

Nach oben