Persönlichkeitsentwicklung

Klarheit und Flexibilität stärken
Sie haben es in der Hand, wie Sie Ihre berufliche und persönliche Situation erfolgreich und zufriedenstellend gestalten. Sich selbst und andere zu verstehen, sich zu verändern, flexibler zu reagieren, gegenwärtige und zukünftige Anforderungen bewusst und gelassen meistern – man kann etwas dafür tun!

Motive, Stärken und Eigenschaften besser verstehen und akzeptieren
Sie lernen, Ihre eigenen Motive, Stärken und Eigenheiten besser zu verstehen und zu akzeptieren. Sie verstehen, wie Ihre innere Haltung und Einstellung Ihre Wahrnehmung, Gefühle und Ihr Handeln bestimmen. Sie entwickeln ein tiefes Verständnis für eigene und fremde Gefühle, Reaktionen und Verhaltensweisen.

In Ihrer beruflichen Rolle als MitarbeiterIn, ProjektleiterIn, BeraterIn oder Führungskraft erweitern Sie Ihr Handlungsspektrum im Umgang mit sich selbst und anderen Menschen – besonders in Situationen, die Sie emotional herausfordern. Sie können sich und anderen helfen, schwierige Situationen zu verlangsamen und lernen mit emotionalem Stress umzugehen und angemessen zu reagieren.

Sie erhalten die nötige Unterstützung, wenig nutzbringende Verhaltensmuster zu überprüfen und neue, angemessenere Verhaltens- weisen zu entwickeln. Dabei werden Sie Ihre gewohnten Beziehungssysteme mit KollegInnen, MitarbeiterInnen und Vorgesetzten überprüfen, sie genauer verstehen und eventuell neu definieren.

Seminare

Verhalten wahrnehmen, Verhalten reflektieren

Kommunikationsstile und Verhalten im Stress Jeder Mensch hat unterschiedliche Motive, Wahrnehmungs- und Bewertungsfilter. Sich darauf aktiv einzulassen ist anspruchsvoll, besonders wenn es heiß hergeht. Wer versteht, was ihn selbst treibt und was andere bewegt, wird frei: um sich zu verhalten, wie er/sie möchte. Gut kommunizieren heißt dann: das eigene Kommunikationsprofil kennen, seine Verhaltensmuster verstehen und andere urteilsfrei wahrnehmen.

MEHR ERFAHREN

Präsenz und Wirkung

Wirksam sein statt Eindruck machen Auf den Bühnen einer Führungskraft geht es nicht darum Eindruck zu machen, sondern wirksam zu sein. Präsenz und Wirkung gehören zusammen - für ein klares und kraftvolles Auftreten. Präsentationen, Reden, Ansprachen und Vier-Augen-Situationen. Immer wenn Ihnen wichtig ist, richtig verstanden zu werden und etwas zu bewirken, dann lebt diese Wirkung vom klaren Ausdruck, von beherzter Präsenz und vom festen Standpunkt. In verschiedenen Übungen experimentieren Sie mit Ihrer Bandbreite an Ausdruck. Sie finden heraus, was wie wirkt und was zu Ihnen passt. Sie erhalten umfangreiches Feedback und gewinnen mehr Klarheit und Überzeugungskraft. Dabei müssen Sie sich weder verbiegen noch anstrengen. Jeder Übung folgen Reflexion und Anwendung auf die spezifische berufliche Alltagssituation.

MEHR ERFAHREN

Macht und Verantwortung

Wie Menschen Einfluss nehmen und gewähren
Im Projekt- und Führungsalltag findet sich jede Variante des Machtspiels, von sanfter Verführung bis hin zum kalten Schachmatt. Wer sich im Gebiet der Macht selbst gut kennt, bleibt frei, unbestechlich und kompetent. In diesem Seminar reflektieren Sie, wie Ihre inneren Bilder von Macht und Verantwortung aussehen, wie sie entstanden sind und was sie bewirken, wenn Sie sich in Hierarchien bewegen. Sie reflektieren Ihre persönlichen Einstellungen und Werte zu Macht und Verantwortung und erforschen Ihre Strategien im Umgang mit Macht und Machtlosigkeit. So können Sie sich klar werden, wie Sie mit Ihrer persönlichen Macht und Verantwortung in Ihren Rollen umgehen möchten und können einen guten, professionellen Einsatz von Macht entwickeln.

MEHR ERFAHREN

Kontakt und Beratung

Sie möchten ein Seminar in Ihrem Unternehmen durchführen?
Senden Sie uns eine Angebotsanfrage oder rufen Sie uns an.
Wir freuen uns über Ihre Anfrage und stehen Ihnen gerne bei Fragen zur Verfügung.

Tel.: +43 512 302985-0
E-Mail: office@comteam-drehzahl.com

Buchtipp

Spontan Sein – Improvisation als Lebenskunst
Der Mensch ist spontan. Spontaneität ist in uns angelegt. Doch unser reglementierter Alltag vermeidet Spontaneität, wo immer es geht. Deshalb haben viele Menschen das Bedürfnis Spontaneität wieder zu erlernen. Der Gründer des fastfood theaters und der ersten Improschule in Deutschland, Andreas Wolf, erläutert woran es liegt, dass wir einerseits spontan sein wollen und andererseits uns dabei selbst im Wege stehen. Mit einfachen Übungen zeigt er, wie man Spontaneität (wieder-)entdecken kann. Begeben Sie sich auf eine Reise zu Ihren vergessenen Potenzialen. Lassen Sie sich überraschen ...

ZUM SHOP (in Deutschland)

Nach oben